Merkels gewalttätige Fachkräfte

Für muslimische Gelehrte gehört Steinigung zur Glaubensfreiheit – Islam, eine tödliche Ideologie

Der Islamisierungfahrplan für Europa, der sich nicht nur quer durch die deutsche Politik wie ein roter Faden zieht:

“ Steinigung gehört zur Glaubensfreiheit“

Der rheinland-pfälzische Justizminister Jochen Hartloff (SPD) hatte sich schon 2012 für die Einführung von sogenannten Scharia-Gerichten in Deutschland ausgesprochen. Später wurde die Scharia-Befürworterin Sawsan Chebli von der SPD zur Berliner Staatsekretärin befördert. Chebli, die wie heute bekannt ist, eine strenge Islameinführung auch für Deutschland fordert, wurde ihr politischer Werdegang, inkl. ihrer islamischen und menschenverachtenden Gesinnung von Frank-Walter Steinmeier (SPD) geebnet, der sie bereits im Jahre 2014 zur stellvertretenden Sprecherin des Auswärtigen Amtes machte.

Im August 2016 bezeichnete Chebli in einem gemeinsamen Interview mit ihrem  Chef, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, SPD

…das islamische Recht als „absolut kompatibel“ mit dem Grundgesetz, da es „zum größten Teil nur das Verhältnis zwischen Gott und den Menschen regelt“,
Sawsan Chebli, Berliner Staatssekretärin

„DER ISLAM ist LEBENSGEFÄHRLICH & TÖDLICH für NICHTMUSLIME“
(Ex-Muslima Sabatina James)

Wer nicht begreifen will das der Islam die brutalste und widerwärtigste Ideologie ist, die jetzt seit Jahrhunderten die Menschen quält, verfolgt, brandschatzt, versklavt und ermordet, wird schon Morgen mit seinen Kindern im Kalifat Deutschland leben müssen!

„Der Libanon war noch vor wenigen Jahrzehnten ein christliches Land“

Videoquelle: Talkshow mit dem Imam und Päsidenten des islamischen Zentralrates, Nicholas Blancho im Schweizer Fernsehen

Gaby Kraal

Foto: Screenshot Video; youtube Kanal „Das Schlüsselkind“ ; Schweizer talkshow arena ;Phoenix, ARD Interview mit Ex-Muslima Sabatina James

Advertisements

1 reply »

  1. Hallo Gaby!
    Ich weiß nicht inwieweit du dich in der Bibel auskennst.
    In der Bibel gibt es eine schöne Geschichte,wie Gott aus Saulus Paulus macht!

    Gott sagt zu Saulus,nimm diese glühenden Kohlen und reinige deinen Mund damit.
    Saulus tat wie ihm geboten,und siehe,von nun an sprach er Gottes Wort!

    Wäre das nicht einen Versuch wert,wir kippen den Muselpredigern glühende Kohlen ins Maul und warten was passiert?
    Vielleicht hilft es ja ,das sie nicht so einen Scheiß verbreiten?Wenn schon nicht durch göttliche Eingebung,dann vielleicht durch die reinigende Kraft der glühenden Kohle? Verbranntes Maul geifert nicht so gut!!

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s