Fake News

ARD zeigt FAKE- Friedensdemo für Anschlag in London

Diese verlogenen Staatssender der Öffentlichen Rechtlichen in Deutschland schämen sich überhaupt nicht dafür,  dass sie mit unseren erpressten Gebühren auch dann noch betrügen, wenn Menschen sterben müssen.

Die ARD-Tagesschau verwendete jetzt Bilder einer von CNN inszenierten angeblichen Friedensdemo in London.

Der eine oder andere erinnert sich sicherlich noch an die vor etwas mehr als 2 Jahren von der Regierung in Berlin inszenierte Staatsaufführung „Muslime gegen Terror“. Das Spektakel, das anders als von ARD und ZDF damals gelogen wurde, ging nicht von muslimischen Verbänden aus, sondern von der Bundesregierung

mmnews hat in den vergangenen Jahren eine ganze Reihe weiterer Beispiele dokumentiert, wie ARD und ZDF Demonstrationen inszenieren und benutzen, um politische Agitation zu betreiben.

Die Fake-Demo der Staatschefs in Paris oder Armin Coerpers ZDF-Laientheater „Russland tötet“ in Kiew sind da nur die hanebüchensten Beispiele, wie die deutschen Zuschauer immer wieder gezielt für dumm verkauft werden. Jetzt zeigt ein Video, wie CNN eine Demo in London in Szene setzt. Hollywood lässt grüßen!

Fake-News in Action:

Und so wurde die Szene bei CNN verkauft:

Und so verwendete die ARD-Tagesschau die Fake-Bilder:

Quellen :

mmnews 

Propagandaschau

 

Advertisements

5 replies »

  1. Sowas ähnliches hatten wir schon bei dem Unwetter letztes Jahr ende Mai 2016 in Baden-Würtemberg & Bayern, als die MSM-Presse auf die Idee kam, ein paar „Flüchtlinge“ mit ner Schaufel in der Hand benutzen zu müssen um so zu tun, als würden sie Aktiv an den Aufräum arbeiten mithelfen.

    Noch ein Beispiel?

    Oder ca. zwei Jahre zuvor (ca. 2014), als die Tagesschau einen Friedlichen Protest in der Ukraine Propagierte den angeblich der Oligarch Rinat Achmetov angestrengt hatte.

    Damals hatten sich angeblich Zehntausende Menschen friedlich in einem Stadion zusammengefunden um gegen Wiktor Janukowytsch (den Weggeputschten) Präsidenten zu Demonstrieren.

    Wie sich später herausstellte war in dem Stadion lediglich ein Block mit Menschen besetzt. Schließlich hatte man aber durch geschickte Kamera-Perspektive den eindruck erweckt das gesamte Stadion wäre bis auf den letzten platz gefüllt gewesen. Zudem wurden diejenigen Menschen, die an dieser Aktion teilnahmen auch noch dafür Bezahlt.

    Fazit:
    Mit Propaganda kennt sich das 1. deutsche Wegsehen (Das Letzte) ziemlich gut aus. Trotz oder eben gerade durch unsere Zwangsabgaben GEZ !

    Gefällt 1 Person

  2. Seit Jahren bombardiert man die Öffentlichkeit mit immer demselben Sermon. Der IS ist böse, es sind Schlächter und Mörder. Niemand, absolut niemand hat bis heute einmal die entscheidenen Fragen gestellt: wer ist der IS überhaupt? Wo kommt der IS her? Wer finanziert diese mordende, köpfende und brandschatzende Bande??
    Es sind zum überwiegenden Teil ehemalige Soldaten, Militärangehörige aus verschiedenen arabischen Ländern ( Irak, Syrien, Libyen, Afghanistan etc.), Mittelasien und in Europa geborenen, radikalisierten Islamisten.
    Finanziert werden sie von Saudi-Arabien, Katar, Kuweit und den Emiraten. Alternativ überfallen sie in den Ländern mit Öl die Raffinerien und Ölfelder und verkaufen das Öl unter Preis.
    Es ist ein Stellvertreterkrieg. Dahinter stecken unsere lieben Freunde aus Übersee. Cui bono? Dem US-Establishment, denen daran gelegen ist, nicht nur den arabischen Raum, sondern vor allem Europa zu destabilisieren. Mit solch einem mörderischen Krieg produziert man zielgerichtet Flüchtlingsströme, die nur eine Richtung kennen- hierher. Weil sie genau hierher gelenkt werden. Deutschland und vor allem Europa soll und darf nicht zu stark werden. Wirtschaftlich und finanziell. Also Chaos und reichlich irreparable Schäden anrichten. Klappt doch wunderbar. Ziel erreicht.
    Ach so- ein weiterer Grund für die „Flüchtlings“ströme ist der , dass die UNO seit Jahren die Hilfsgelder für die Flüchtlingslager in Jordanien und dem Libanon kürzt, so dass die Menschen dort nicht mehr ausreichend Nahrung, Kleidung, medizinische Betreuung etc. haben. Was passiert dann irgendwann zwangsläufig? Richtig, man macht sich auf den Weg ins Paradies. Nachdem man vorher gesagt bekommen hat, wo genau das ist. So ein Zufall aber auch.

    Gefällt mir

  3. Hat sich denn schon mal jemand die Frage gestellt warum der sogenannte „IS“ als radikale Islamisten (Glaubensorientierte Vereinigung) nur immer wieder weltliche Ziele angreift und nicht den Direkten Gegner z.b. Katholische Kirche, Indische Tempel, Evangelische Kirche, Hinduistische oder auch Buddhistische Glaubenseinrichtungen !?? Mir kommt das ganze schon länger sehr komisch vor !! Es geht doch angeblich um die „völlige Islamisierung“ der ganzen Welt !??

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s