Deutsche Unrechtsjustiz

Illegal eingereiste Migranten begehen in Berlin Dauerstraftaten

Deutschland 2017 – Eine politische Pseudo-Elite überlässt Kriminellen das Land. Von Rechtsstaat lässt sich schon lange nicht mehr sprechen, vielmehr von einem Fall Deutschlands, Jahrzehnte nach Ende des 2. WK

Wirtschaftsmigranten, Glücksritter und angebliche Flüchtlinge besetzen seit nunmehr fünf Jahren eine Schule in Berlin- Kreuzberg – Jetzt betteln Politiker der deutschfeindlichen Partei Grüne/Bündnis90 die kriminellen Migranten an, man möge doch bitte die widerrechtliche Besetzung dieser Schule beenden.

Richter und Staatsanwaltschaften seit Jahren auf Tauchstation. Sie werden nur aktiv, wenn es gilt, Deutsche anzuklagen, so der Eindruck.

Der Konflikt zwischen dem Berliner Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg und den Besetzern der Berliner Gerhart-Hauptmann-Schule scheint sich jetzt aber dem Ende zu nähern. So zumindest die Hoffnung linksbunter, Berliner Politiker.

Seit Dezember 2012  begehen die meist illegal eingereisten Personen, mit Hausfriedensbruch und auch Nötigung, Dauerstraftaten. Als Strafe für die Gastgeber sozusagen, für die ihrer Ansicht nach zu lange dauernden Asylverfahren. Hier suchen die Glücksritter und Parasiten aus den Dritt-Welt-Staaten, die Juristen in Berlin allerdings vergebens. Seit vielen Jahren sind Staatsanwälte und Richter auf Tauchstation. In der Regel werden in einem gesunden Staat mit einer funktionierenden staatlichen Ordnung auch Gesetze angewandt und Straftäter, ganz besonders illegal eingereiste Personen, müssen mit harten Konsequenzen rechnen. Nicht so in Berlin.

Von Würzburg aus, machten sich die Besetzer im Herbst 2012 auf nach Berlin.

Die Schule wurde nach Medienberichten zu einem Massenmarkt. Bis zu 250 Menschen sollen hier gehaust haben. 2014 habe es Schlägereien, sexuelle Übergriffe und natürlich die allseits beliebten Messerstechereien gegeben. Nach einem Mord, bei dem ein aus Gambia stammender Mann einen Marokkaner erstochen hatte, verließen viele Asylanten das Haus.

Berlin weigert sich das Recht anzuwenden – mehrere Versuche der Räumung scheiterten kläglich.

Auf wessen Rechtsgrundlage kann ein Bezirk Rechtsbeugung anordnen?

Ein krimineller Mob der sogenannten Flüchtlinge entschied sich aber zu bleiben. (Der Mob entscheidet selbst was rechtens ist) Berlin macht es möglich, eine selbstermächtigte Bundeskanzlerin, mit ihren unzähligen Rechtsbrüchen, machte es vor. Nach langen Protesten gab der Bezirk jetzt nach, die Besetzer erhielten vom Bezirk (von wem?)  die schriftliche Zusicherung, einen Teil des Gebäudes weiter besetzen zu dürfen. Wie die „Welt“ berichtet, scheiterten wegen dieses Papiers anschließend mehrere Versuche des Bezirks, die Schule räumen zu lassen.

Inzwischen leben noch zehn Männer in der Schule. Gegen sie möchte die Stadt Berlin nach Jahren nun „Härte beweisen“ . So hatte im Juli das Landgericht entschieden, dass die Besetzer kein Wohnrecht haben und ausziehen müssen. Bei der Zusicherung der Stadt habe es sich lediglich um ein „zeitliches Arrangement“ (Hausfriedensbruch) gehandelt. Die Räumung sei deshalb möglich.

Die Bezirksbürgermeisterin hofft, dass die Bewohner von alleine ausziehen
Ende September kündigte die Grünen-Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann die Räumung der Schule in der Ohlauer Straße an, berichtet heute der Focus Online. Vergangenen Mittwoch wurde dem Gerichtsvollzieher der Räumungstitel übersandt, die weitere Planung liege jedoch beim Amtsgericht, heißt es seitens der Behörde. Ein genauer Termin für die Räumung steht bislang noch nicht fest. Der Bezirk bezahlt jährlich mehr als eine Million Euro für die Wachmänner vor der Schule, die eine erneute größere Besetzung verhindern sollen.

Politiker und Sympathisanten der etablierten Blockflötenparteien werden empört sein, hier die Wahrheit lesen zu müssen. Millionen Deutsche hingegen, sind über die Zustände im Land, allerdings mehr als verstört. Die Redaktion behält sich weiterhin vor, an einem Wahlergebnis zu zweifeln, welches Politiker bei der Bundestagswahl 2017 für eine Regierungskoalition begünstigt, die diese chaotischen Zustände mit zu verantworten haben.

Redaktion

 

Advertisements

13 replies »

  1. Naja. Immerhin haben über 80 Prozent der Bevölkerung diese „Eliten“ und deren „Politik“ am 24. September 2017 bestätigt und wiedergewählt. In meiner Gegend, hier in der Eifel, gibt es sogar Dörfer wo die CDU über 60 und teilweise sogar über 90 Prozent der Stimmen bekommen hat. Die Leute wußten offenbar nicht was sie gewählt haben, aber sie können lesen und sich hatten die Gelegenheit, und als erwachsene Staatsbürger meines Erachtens auch die Pflicht, sich zu informieren.
    Vorhin habe ich mir eine sehr gute Diskussion mit Eva Hermann mit dem Psychiater, Psychoanalytiker und Autor Dr. Hans-Joachim Maaz und mit Andreas Popp vo der Wissensmanufaktur angehört. Diese Diskussion hatte zwei Tage nach der Wahl stattgefunden und beleuchtet insbesondere auch die psychoanalytischen Aspekte der Wahl und des Erfolges von Frau Merkel und ihrer Politik. Ich habe dazu einen kleine Blogbeitrag geschrieben, wo unter anderem auch der Link auf die Diskussion zu finden ist:
    https://www.freizahn.de/2017/10/beziehungskultur-als-ursache/

    Gefällt mir

      • Sicher?

        Nein. Aber ‚ziemlich sicher‘. Leider … :cry:

        Ich meine, ich würde mich in dem Zeitschriftenladen in meiner Ministadt nicht trauen etwas gegen ‚Migranten‘ zu sagen. Nicht wegen zu befürchtender Reaktionen irgendwelcher ‚Migranten‘, sondern auschließlich wegen der Deutschen dort … :cry: :cry:

        Gefällt mir

  2. Männliche Migranten sind Zeitbomben

    Dr.med.Christian Peter Dogs spricht Klartext bei Peter Hahne: Männliche muslimische Migranten sind bereits fertig geprägt und nicht mehr umerziehbar. Sie haben ein „irres Gewaltpotential“ und sind eine „Zeitbombe“ für die Gesellschaft. Dr.med.Christian Peter Dogs ist renommierter Psychiater, und Ärztlicher Direktor der Max Grundig Klinik Bühlerhöhe.

    :-(

    Berlin. Der Ägypter Madi F. (22) ist Sozialhilfeempfänger und hauptberuflich Intensivtäter: Er hat allein an nur einem Tag elf dokumentierte Straftaten begangen, unter anderem gefährliche Körperverletzung und Raub. Weil die Justiz kläglich versagt, bleibt er trotzdem auf freiem Fuß. 4:47 min
    http://www.politikversagen.net/ein-tag-elf-straftaten
    :-(
    BKA vertuscht Straftaten von 600.000 Flüchtlingen!

    Dies ergibt in der Gesamtsumme 602.613 Flüchtlinge, die in der BKA-Studie »Kriminalität im Kontext von Zuwanderung – Bundeslagebild 2016« vorsätzlich nicht berücksichtigt werden.
    http://www.journalistenwatch.com/2017/09/19/bka-vertuscht-straftaten-von-600-000-fluechtlingen/

    :-(
    Oberstaatsanwalt: „Junge arabischstämmige Gewalttäter verachten unser Land“

    „80 Prozent der Berliner Intensivtäter haben einen Migrationshintergrund. Die meisten von ihnen – 43 Prozent – sind arabischer Herkunft, 32 Prozent stammen aus der Türkei“, das sagt der Berliner Oberstaatsanwalt Rudolf Hausmann. Würde das Jugendstrafrecht endlich reformiert, könnte man die Gewalttaten auf deutschen Straßen innerhalb von zwei Jahren um 50 Prozent reduzieren, sagt ein Richter.

    RIP.
    Kirsten Heisig sagte:

    „Wir müssen uns gemeinsam Gedanken darüber machen, wie es in dieser Gesellschaft weitergehen soll. Und wir müssen handeln. Jetzt!“
    http://www.pi-news.net/oberstaatsanwalt-junge-arabischstammige-gewalttater-verachten-unser-land/
    :-(
    Jeden Tag verüben Merkels Gäste mindestens einen Mord
    https://schluesselkindblog.wordpress.com/2017/06/10/jeden-tag-verueben-merkels-gaeste-mindestens-einen-mord/
    :-(

    Berlin, Hauptstadt der Kriminalität – 4 Abschiebungen 2017
    http://www.mmnews.de/politik/31646-innensenator-verteidigt-abschiebepolitik-des-berliner-senats
    :-(

    Die Wahl ist gelaufen – 7 Millionen Migranten auf dem Weg nach Deutschland!
    http://www.journalistenwatch.com/2017/10/08/die-wahl-ist-gelaufen-7-millionen-migranten-auf-dem-weg-nach-deutschland/

    8,5 Kilogramm Marihuana unter Bett in Asylantenheim entdeckt
    http://www.journalistenwatch.com/2017/10/08/85-kilogramm-marihuana-unter-bett-in-asylantenheim-entdeckt/

    Sex-Terror durch Migranten: „Nennt die Täter endlich beim Namen!“
    http://www.journalistenwatch.com/2017/10/08/sex-terror-durch-migranten-nennt-die-taeter-endlich-beim-namen/
    :-(

    Es fehlt nur noch ein Tropfen der das Faß zum überlaufen bringt
    und eine Bereinigung auf der Straße stattfinden wird.
    Die etablierten MafiaGangs und AraberClans können die neuen DauerStrafTäter nicht gebrauchen…..

    Gefällt mir

  3. Im Grunde sind die Linken nicht wirklich traurig über die vielen Straftaten von Migranten, über die vielen Morde an Deutschen, denn das beschleunigt den angestrebten Prozess der Umvolkung nur noch.

    Und Vergewaltigungen deutscher Frauen durch Araber und Afrikaner werden von den Eliten als eine Art von erzwungener Besamung deutscher Eierstöcke betrachtet – ein eminent wichtiges Element im Kontext der eugenischen Transformation. Man scheint die Schriften von Hitler und Lenin fleissig studiert zu haben.

    Die ANTIFA hatte ja vor einiger Zeit allen Ernstes die Zwangsbesamung aller deutscher Frauen durch Ausländer vorgeschlagen. Deren glühender Hass und antideutscher Rassismus scheint keine Grenzen zu kennen.

    Man muss es zugeben: Wir befinden uns mitten im Krieg, ein Krieg gegen unsere Kultur und unsere Ethnie, aber das deutsche Volk leidet an einer kollektiven geistigen Umnachtung und wählt diejenigen, die eben dieses Volk vernichten wollen, es bereits massiv beschädigt haben.

    Der Selbsterhaltungstrieb des Menschen gehört zu seinen stärksten Instinkten, und wenn die Eliten es über ihre mediale und schulische Indoktrination vermögen den Selbsterhaltungstrieb eines ganzen Volkes auszuschalten, dann muss man dies neidlos als einen Höhepunkt moderner Techniken der Gehirnwäsche und ideologischer Indoktrination bezeichnen. Die CIA hat es weit gebracht mit ihrem MKULTRA Programm, und das britische Tavistock Institut mit seinem „social engineering and culture creation“.

    Wir sind von programmierten Zombies umgeben, die den Wunsch haben irreversibel ausgelöscht zu werden.

    Und die Wahlen wurden mit Sicherheit gefälscht – das ist den Zombies aber egal.

    Wenn sie unbedingt aussterben wollen, dann sollen sie eben aussterben – nur die deutschen Kinder tun mir Leid, denn die werden hier mit Sicherheit keine Zukunft mehr haben.

    Sollen die Politiker eben zu den Herrschern über eine Horde unregierbarer Wilder werden, über Vergewaltiger, Mörder und Islamisten, über ein Deutschland ohne Deutsche, über eine Wirtschaft ohne Produktivkraft, über ein Land, das nur noch aus Sozialhilfe-Empfängern besteht, ein Land, dessen Bildungsniveau gleich null ist – sie werden dann schon sehen, was sie davon haben werden, und was das für die Zukunft der EU bedeuten wird.

    Gefällt mir

  4. Die ANTIFA hatte ja vor einiger Zeit allen Ernstes die Zwangsbesamung aller deutscher Frauen durch Ausländer vorgeschlagen. Deren glühender Hass und antideutscher Rassismus scheint keine Grenzen zu kennen.

    Ich muß gestehen, daß ich, auch wenn mir klar ist, daß dies möglicherweise genau die Absicht bestimmter Interessen sein könnte, mir mittlerweile ausgezeichnet vorstellen könnte, daß ich wenigstens bekannten Chefantifanten – wie etwa Anne Wieczorek – ziemlich problemlos eine Handgranate mit Gewebeband an die Birne kleben könnte. Und dann zuschauen was passiert, wenn …

    Gefällt mir

  5. Der judengesteuerte Staat „BRD“ beginnt
    ab jetzt total zu zerfallen. Er wurde verflucht.

    Das verschissene CSU-Landratsamt Altötting
    teilt mir mit, dass an mir (als Deutschem)
    gespart wird: ich müsse den bei der
    Nebenkostenabrechnung übrigen Betrag
    zurückerstatten, – und dies, während
    ausländischen Parasiten, die hier nichts
    verloren haben und illegal hereingeholt wurden,
    für Lau das Arschloch vergoldet wird!

    System-Kratlerparteien gehen bei den Wahlen
    nur noch unter, die AFD gewinnt immer mehr!
    Das kann man befördern, z.B. mit Voodoo.

    Gefällt 1 Person

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s