Politik

Auch CDU-Basis will Merkels Rücktritt

„Heute ist der Tag, an dem wir sagen müssen: Die Kaiserin hat keine Kleider an – sie ist nackt. – Noch nie sei ein Kanzler so „machtgeil und unpatriotisch“ gewesen“

Nicht nur tausende von Klagen haben die Deutschen gegen die selbstherrliche und mittlerweile nur noch geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel eingereicht. Mit der Bundestagswahl im Herbst 2017 haben die Wähler der GroKo auch eine klare Absage erteilt. Angela Merkel hingegen, weigert sich weiterhin beharrlich, ihre grünrot lackierte Brille abzusetzen, sehr wahrscheinlich aber, würde das auch nicht sehr viel nützen, und erlärte nach den gescheiterten Gesprächen für eine Jamaika-Koalition auf dem Landesparteitag der CDU Mecklenburg, ihrem Heimatverband, ihr striktes Nein für eine Neuwahl.

„Wie es jetzt weitergehe, wisse sie allerdings nicht“, betonte Merkel, aber auch das ist für die vielen Beobachter im Land, nichts Neues, was Frau Dr. Angela Merkel da von sich gibt.

Unbenannt

Angela Merkel verärgert. Nach den gescheiterten Sondierungsgesprächen legen auch CDU Parteimitglieder ihr den Rücktritt nahe

Im Anschluß an Merkels Rede kam es bei einigen Parteimitläufern zu einer kurzfristigen Schockstarre, denn der Delegierte Wolfgang Grieger, von der CDU Basis, forderte nichts geringeres, als den Rücktritt Merkels. „Zwölf Jahre Energiepolitik – eine Farce. Verteidigungspolitik desaströs.“ Auch die Sozial- und Familienpolitik sei niederschmetternd. Merkel regiere nach Gutsherrenart.

„Heute ist der Tag, an dem wir sagen müssen: Die Kaiserin hat keine Kleider an – sie ist nackt.“ Noch nie sei ein Kanzler so „machtgeil und unpatriotisch“ gewesen, sagte Grieger. Viele Delegierte applaudierten auf diesen Beitrag, Schockstarre dagegen bei Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier. Er sagte, gegen eine lebhafte Diskussion habe er nichts einzuwenden. Aber mit seiner Wortwahl habe sich Grieger selbst disqualifiziert.

Aha? Kritik disqualifiziert für den Merkel-Mitläufer Caffier die Diskussion? Die Selbstherrlichkeit innerhalb der CDU Führung scheint grenzenlos, aber offene Grenzen, bestimmen ja auch Merkels Politik.

merkel_hasst_deutsche

„Noch nie sei ein Kanzler so „machtgeil und unpatriotisch“ gewesen“ (Wolfgang Grieger, CDU)

Redaktion

 

Advertisements

39 replies »

  1. Wenn es das Gesetz gebe, das Politiker nach ihrer Entmachtung für ihr handeln, für Gesetzeskonforme Dinge verantwortung zeigen müssten, dann könnte man Merkel verstehen…..weil Sue könnte dann direkt einnarschirren im Bau.
    Aber da Sie ja weiter unter Naturschutz steht, sollte Sie begreifen Wann es vorbei ist!

    Gefällt mir

  2. Tut mir leid, aber ich kann den ausgebeulten Hosenanzug mittlerweile weder sehen noch hören ! Welche Qualitäten hat diese Person eigentlich?,…………..außer die erlernten Stasimethoden anzuwenden. Die ganzen Speichellecker um Sie herum, einfach ekelerregend !!!

    Gefällt 3 Personen


  3. Merkel ist nicht nur „machtgeil“ und
    „unpatriotisch“, sondern Jüdin(!)
    und antideutsch wie es nur geht!
    Mit „Griechenland-Rettungen“ – das
    Geld landete bei der Judenbank
    Goldman Sachs -, dem EEG, das
    die Strompreise konstant explodieren
    lässt und der von ihr allein betriebenen
    ASYLINVASION betriebt sie die
    gezielte Vernichtung Deutschlands
    im Auftrag von Soros und andern
    jüdischen Kreisen.

    Gefällt 2 Personen

      • Genau, es wird sehr wichtig sein, die Paladine hart zu bestrafen, da darf keiner davonkommen. Es handelt sich um

        – Paladine aus den Altparteien die Merkel jahrelang treudoof hinterhergedackelt sind und artig Pfötchen gegeben haben
        – Mitarbeiter der Lügenmedien die Merkel und ihre Politik seit ja doch Jahrzehnten verteidigen und jeden der Merkel kritisiert aufs öffentliche Schafott bringen
        – Mitarbeiter der Gerichte, Finanzämter die jahrelang nichts gemacht haben und stattdessen die Bürger die sie finanzieren aufs übelste schikanieren aber Apple, Google und Co alles durchgehen lassen
        – etc.

        Es gibt viel zu tun, bei den einen helfen Wind und Sturm (diese widerliche Maulhure Sylke Tempel), bei den anderen muss und wird es der Mob richten.

        Gefällt 1 Person

    • Ulla,
      genau darauf zielt Merkel ab. Der innergesellschaftliche Druck, auch der innerhalb der CDU, soll so weit erhöht werden, bis die Deutschen mal wieder von einem Extrem, dem gegenwärtigen Gehorsam vor der Politik, ins andere, den totalen Ausbruch aus der Rechtstaatlichkeit, fliehen und dabei alles zerschlagen, was ihnen lieb und teuer ist, vor sich selbst davon laufen, um einem Phantom bis in die Wüste nachzujagen.
      Man sollte sich stets darauf besinnen, dass der Untergang Deutschlands als Gläubiger von allen Seiten und mit den perfidesten Mitteln betrieben wird, um die EU aus ihrer Schuldenstarre zu befreien. Logischerweise müssen die Deutschen dabei am meisten verlieren und zumindest dem Anschein nach daran auch selbst schuld sein, damit sie anschließend ob der eigenen Dummheit gedemütigt den Kopf einziehen.
      Die Deutschen sollten deshalb besser umgehend ihre Gläubigerrolle sukzessiv und sachlich aufgeben, indem sie ihre verpfändeten Sparguthaben auflösen oder zumindest wieder selbst und eigennützig verwalten, anstatt sich von Merkel aus der Hütte locken und schließlich in den Ruin treiben zu lassen.

      Gefällt mir

  4. Müßt ihr diesem Wesen auch noch immer so schmeicheln ?
    Das Merkel ist ein geschaffenes, seit ihrer Kindheit darauf getrimmtes Wesen ohne wirklichen Charakter, ohne Emotionen, treu ihren Schöpfern. Ein Cyborg der bis zur Selbstvernichtung Funktionen wird…..

    Gefällt 1 Person

  5. Da stimme ich allen Kommentaren zu – nur daß wir es alle haben so weit kommen lassen und sooo lange uns nicht gewehrt haben. Das werden wir uns lange nicht verzeihen. Es ist ja nicht nur eine Person – es ist das System seit Jahrhunderten, zurückgehend auf die römischen Gesetze, das kanonische Recht und noch weiter zurück.
    Würde gerne Kontakt mit Gerhard Umlandt aufnehmen – bitte melden

    Gefällt mir

  6. Das Verhalten von Merkel, die an ihrem Sessel klebt, ist nur noch ekelhaft. Außerdem kann man die CDU unter den Parteien getrost vergessen, denn bekanntlich steht die für gar nichts und will nichts, außer regieren um jeden Preis.

    Gefällt mir

  7. Habe unlängst auf einem Speicher ein Bild aus dem Jahr von 1941 vom Füher gefunden und muss dabei feststellen das dieser in Uniform wesentlich mehr darstellt wie die FDJ Stasitussie mit den hängenden Mundwinkel.

    Gefällt mir

    • Ohne die schon damals vorgenommenen Retouchen sah der furchtbar naiv aus, finde ich. Für mich nur durch Massenhysterisierung dieser Hype erklärbar.
      „stasitussie mit den hängnden Mundwinkeln“. Das geht doch wohl garnicht .
      A. Kassner war doch schon in Ostberlin und Moskau Anführerin von Massendemonstrationen gegen Mauern.
      “ Mauern dichtmachen, Zäune hochziehen–das hilft doch nicht.“ Auch damals in Leipzig zusammen mit ihrem Stasi Vorgesetzten Schnur vom „Demokratischen Aufbruch“ hat sie doch die Leipziger Montagsdemos angeführt. Nein ????
      Und das Foto – im Besitz des Spiegel- das sie wohl innerhalb des Polizeikordons, den die Stasi um das Grundstück Havemann gelegt hatte, zeigt, beruht doch wahrscheinlich darauf, daß sie den Professor in einer enschiedenen Aktion aus den Klauen der Stasi, ihren persönlichen Feinden, herausreissen wollte.
      War sie wegen ihrer entschiedensten Auftritte gegen Schießbefehl und Zwangsadoption nicht jahrelang in Bautzen eingesessen und mußte erst durch den Anwalt Vogel freigekauft werden??????
      Warten wir mal die nächsten Talkshows ab.Die bringen doch immer die Fakten.
      Sie sagen Lügenpresse ??????? Ich auch.

      Gefällt mir

  8. Auch den Bürgern, welche die Merkel gewählt haben, müssten nun zu der Erkenntnis gelangen, daß diese Merkel kein guter Mensch ist.
    Sie hat, auch in der zurückliegenden Zeit, nichts zum Wohle der Deutschen bewirkt. Dies wäre ihre Aufgabe gewesen!
    Im Gegenteil, von ihr wurden permanent die Vorgaben, unseres Grundgesetzes gebrochen und missachtet.
    Außerdem wird von der Merkel permanent der Amtseid gebrochen.
    Ist diese Person, ein ehrenwerter Mensch?

    Gefällt mir

  9. Ob die Schlafschafe es denn schon gemerkt haben, daß ihre Heilsbringerin abgewirtschaftet hat. Ob CDU, SPD oder die anderen, sie können uns nicht aus dem Schlamassel ziehen, in das wir uns sehenden Auges selbst hineinmanövriert haben. Sie sind so überflüssig wie ein Kropf, das einzige das sie gut können ist, ausländische Befehle befolgen, die Flüchtlingsströme am Laufen zu halten, die Umvolkung voranzutreiben. Ach ja und unser Geld in der Welt zu verteilen, natürlich nicht ohne sich vorher ihren Anteil zu sichern. Deshalb Leute kommt zur Verfassunggebenden Versammlung und laßt uns einen souveränen Staat aufrichten. Das, was wir momentan hier haben, ist nur eine Staatssimulation mit der Merkel als Geschäftsführerin. Egal wen wir wählen, jede Partei hat unseren Untergang beschlossen. Dagegen können wir uns nur wehren, wenn wir diese Blutsauger auf die Ersatzbank schicken, oder auf den Weg with no return.

    Gefällt mir

  10. Was interessiert Merkel was die Basis, de Wähler oder gar das Volk will.!!!
    Merkel hat einen Auftrag als Bilderberger und Soros-Marionette – nur das zählt – und den hat sie zu realisieren.
    Europa total an die Wand zu fahren, Damit am ENDE die NWO / EURABIA entstehen kann, Eine Welt ohne nationalen Staaten.

    Das einzige was wir brauchen ist die ein richtige große Krise – dann werde die Menschen die neue Weltordnung akzeptieren.[Rockefeller]
    Und da ist Merkel erfolgreich dabei. Unsere Wirtschaft zu ruinieren, den sozialen Frieden im Land . . . Und die LINKEN und GRÜNEN helfen ihr dabei. Und das Volk ist dumm genug und hält still . . .

    Gefällt mir

  11. Frau Merkel ist Zionistin.
    Dabei gilt: alle Zionisten sind Juden.
    Zionisten beherrschen die Juden.
    Aber :
    Nur wenige Juden sind Zionisten.
    Merke:
    90 Prozent anständige Juden können nicht nach 10 Prozent verbrecherischen Zionisten beurteilt werden.

    Gefällt mir

  12. Halo Gaby mich würde interessieren nach welchen Kriterien Kommentare hier auf deinem Blog einsortiert werden?
    Nach dem Erstellungsdatum / Uhrzeit kann es nicht sein, Alphabetisch nach dem Verfasser auch nicht . . .
    Gruß Sabine

    Gefällt mir

    • Kriterien? Der Reihenfolge nach, je nachdem ob Felix oder ich online sind. Kommentare mit Links landen automatisch in der Warteschlange, kommen demnach also etwas später dran. Du wohnst in Berlin Sabine?

      Gefällt mir

  13. Zu Merkel: Die ist in der DDR Diktatur groß geworden. Sie kennt also Demokratie nur aus dem bösen Westfernsehen. Und genau so handelt sie auch gut 20 Jahre nach dem Mauerfall. Genau wie ihr Vorbild Honecker weiß sie nicht wann es vorbei ist. Also absolut respektlos gegenüber der Bevölkerung. Wenn man dann noch an Kohls Warnung denkt, dass Merkel nicht mal mit Messer und Gabel essen kann, dann kann sich jeder vorstellen was in dieser Person vor sich geht. Merkel hat nicht nur beim Essen keine Manieren, mit der Demokratie verhält es sich bei ihr mindestens genauso schlimm.

    Gefällt mir

  14. Im Übrigen, diejenigen die Merkel jahrelang wie Schoßhündchen hinterhergedackelt sind und jetzt teilweise aus ihren Löchern gekrochen kommen (= Lügenmedien und ihre Mitarbeiter, Altparteien + Mitglieder und Richter) finde ich mindestens so schlimm wie Merkel.

    Gefällt 1 Person

  15. Die Radfahrer und Schleimer sind leider überall! Der Eiserne Besen der gebraucht wird um unseren Wasserkopf der Verwaltung, in Regierungsebenen (Bund, Land, RP, Kreise, Gemeinden) aber auch in den Parteilogen, und allen Anderen Zwischenorganisationen (Ģewerkschaften, Unternehmerverbänden, usw.) Durchzufegen sollte wird eine schwere Aufgabe haben. Denn der gesammte Glipper der darin hängen bleibt, macht zwangsläufig aus dem Besen erst ein Bremsklotz, dann ein klotzhammer.

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.