Deutsche Unrechtsjustiz

Asylantrag abgelehnt: Warum Blut an Händen von Justiz- und Polizeibeamten klebt

Orchestrierte Massenmigration und deutsche Kollateralschäden

Der angebliche Flüchtling und ebenso angebliche erst 15-jährige, aber nach Augenschein eher Mittzwanziger Abdul D., erstach vor erst einer Woche im Rheinland-pfälzischen Kandel ein 15-jähriges junges Mädchen.

Wie immer kommen von Behörden, aber auch von der Lügenpresse vorab verschwiegene Details über Merkels importierte Killer, also die wichtigen Details, erst später heraus. Im Falle des LKW-Attentäters Anis Amri, der in Berlin ein Blutbad mit 12 Toten und dutzenden Verletzten hinterließ, dauerte es gar Wochen und sogar Monate, bis der kriminelle Werdegang, unter Zuhilfenahme seiner 12 Identitäten, dass Licht der Öffentlichkeit erblickte. Weitere 12 Monate sollte es dauern, bis die Bundeskanzlerin Opfern und Angehörigen, „ihr Mitgefühl“ zusprach.

Den Asylantrag des Messermörders Abdul D. haben die Verantwortlichen in den Behörden bereits im Februar 2017, also vor fast einem Jahr(!) abgelehnt. Niemand fühlte sich verantwortlich diesen unerwünschten „Gast“ sofort wieder abzuschieben, obwohl zigtausende abgelehnte Asylbewerber in Deutschland, nachweislich schwerste Verbrechen begehen, sind weder Richter, Staatsanwaltschaften, noch Polizeibeamte, und natürlich auch nicht die vielen fleißigen Behördenmitarbeiter, z.B. des Bundesamtes für Flüchtlinge, (BAMF) daran interessiert, die von ganz oben befohlene Anordnung, eine Masseninvasion von hunderttausenden Muslimen, im Alter zwischen 15 und 45 Jahren, zu hinterfragen.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge lehnte seinen Asylantrag vor elf Monaten ab und sprach stattdessen für den angeblich Minderjährigen eine Duldung aus.

Das für den Flüchtling zuständige Jugendamt warf der Polizei vor, vor der Bluttat zwar den Vormund über Strafanzeigen von Mia und ihren Eltern, aber nicht über eine direkte Bedrohung des Mädchens informiert zu haben.

Abdul D. kam im April 2016 ohne Papiere nach eigenen Angaben aus dem Gebiet Kabuls in Afghanistan nach Frankfurt am Main. 20180103_234248Als Geburtsdatum gab er den 01.01.2002 an. Am 01. Januar sind erstaunliche viele Asylbewerber geboren, eine Tatsache die Behörden und der Polizei seit gut 2 Jahren bekannt ist. Der Öffentlichkeit hingegen ist weniger bekannt, dass die deutschen Staatsanwaltschaften ca. 900.000 Ermittlungsverfahren gegen illegal eingereiste Personen eingestellt haben, was nach dem Gesetz -eigentlich- eine Straftat ist, die mit einem Jahr Freiheitsstrafe laut Gesetzgeber geahndet werden soll.

Nun wissen die Deutschen aber auch seit geraumer Zeit, dass Gesetze weder die selbstermächtigte Bundeskanzlerin interessieren, noch ihre bereits abgewählte Regierung. Für die politisch orchestrierte Massenflutung mit kulturfremden Menschen wurden tausende Staatsbedienstete angewiesen, hier bei Gesetzesverstößen nicht nur ein Auge, sondern gleich beide zuzudrücken. Nicht viel anders ist es zu erklären , aber zugleich auch völlig unverständlich, warum die öffentliche Sicherheit und somit die körperliche Unversehrtheit und das Leben der Bürger, im wahrsten Sinne des Wortes zur Disposition gestellt wird. – und das bei schwersten Straftaten, die nach Aussagen von Insidern aus Sicherheitkreisen, allein in den letzten zwei Jahren, mittlerweile mehr als hunderttausenden Verbrechen, wie Totschlag, Mord, Vergewaltigungen Kindesmissbrauch, usw. nach sich gezogen hat. Hunderttausendfaches Unrecht an Deutschen, oder auch Migranten selbst, bedeutet Schicksale die Familien betreffen, deren Leben und den Glaube an unser Land zerstört hat.

Die Überprüfung des Alters von Abdul D. dauert an, berichtet heute die Springerpresse. Wir dürfen davon ausgehen, dass das wahre Alter Abdul D. wie bei sovielen anderen, abgelehnten Asylbewerbern, Mördern, Vergewaltigern, oder auch Betrügern, verschleiert wird. Wir wissen auch, dass die Behörden bei Abdul D. sich nicht beeilen werden, „Merkels Goldstück“, so schnell alsbald, wieder abzuschieben. Es sind noch genug Deutsche da, die sterben können. Das nennt man dann Kollateralschäden für die Islamisierungspolitik, Angela Merkels.

Polizeisprecher Michael Baron: „Die beteiligten Stellen wurden darüber informiert, dass der Beschuldigte dem Mädchen drohte, sie am Bahnhof Kandel ,abzupassen‘ und dass er ihr drohte, dass sie in Zukunft ,aufpassen‘ müsse.

Redaktion

Advertisements

54 replies »

    • Namen eruieren. Die Datenbank Nuremberg2.0 wartet auf Füllung für den Festtag nach dem hier:
      Noch sitzt ihr da oben
      ihr feigen Gestalten
      vom Feinde bezahlt
      dem Volke zum Spott.
      Doch bald wird wieder Gerechtigkeit walten
      dann richtet das Volk und dann gnade euch Gott.

      Gefällt mir

      • Doch bald wird wieder Gerechtigkeit walten
        dann richtet das Volk und dann gnade euch Gott.

        Finde den Fehler! Damals … gab es noch so etwas, worauf der Begriff ‚Volk‘ ohne schamrot werden zu müssen, angewandt werden konnte. Heute … ist das schon seit einiger Zeit Geschichte….

        Gefällt mir

    • Bei d. Aufzählung d. Schuldigen nicht d. Bürgermeister dieses Kaffes -der eine „Kennenlernstätte“ organisierte- u. d. gutmenschlichen (verblödeten) Eltern die ihre minderjährigen Töchter diesen Tieren auch noch zum Fraß zuführten!
      Hinterher zu jammern u. Trauermarsch zu veranstalten, dabei sich von noch idiotischeren linksrotzgrünen als rääächts beschimpfen zu lassen ist d. Quittung f. so viel Dummheit, davon wird d. Abgeschlachtete auch nicht mehr lebendig.

      Gefällt mir

      • Es darf keiner vergessen . Auch jedes Ortschafts oder Gemeinderatmitglied muss seine Strafe bekommen, die es zugelassen haben, dass ihre Dörfer mit diesen muslimischen Kriminellen zu überfluten. Die bringen es sogar fertig diese Kriminellen direkt neben Schulen und Kindergärten unter zu bringen obwohl sie wissen, dass diese muslimische Invasoren besonders auf Kinder stehen , da ihr Prophet selbst pädophil war.

        Gefällt mir

      • Ralf
        4. Januar 2018 um 15:55

        60 Prozent der Afghanen machen ihre ersten sexuellen Erfahrungen ueber das eigene Geschlecht .
        In der Tuerkei sind es 20 Prozent .

        Zwischen 20 und 60 Prozent ist der Level in allen islamischen Laendern .

        Bei den Afghanen sind Jungs begehrte Sexobjekte und das weiss dort Jedermann .

        Gefällt mir

      • Zwischen 20 und 60 Prozent ist der Level in allen islamischen Laendern .

        Gott, ich warte auf die ersten tatsächlich funktionsfähigen Sexroboter! Dann könnte man für relativ kleines Geld – denn ‚zurückschicken können wir sie jetzt nicht mehr – das wäre unmenschlich (… sagt jedenfalls mein Schwager 😥 ) – wenigstens an dieser Front mal Ruhe schaffen, Wenn die erst mal so richtig ausgemolken in der Ecke liegen, sinkt wahrscheinlich auch der Gewaltlevel wahrnehmbar ab…

        Gefällt mir

      • „(…)Bei den Afghanen sind Jungs begehrte Sexobjekte und das weiss dort Jedermann.“

        @Altruist
        Darum ging es doch auch im letzten Artikel von Ulfkotte vor seinem Tod.

        Gefällt mir

  1. Wegen der Alterfeststellung gib es bereits einen nicht schädlichen Hand Scanner:

    Dazu die Meinung des „Grünen“ (der kann ja richtig denken) Boris Palmer:

    Für Palmer sei es ohnehin ein Irrtum, „höchste Empfindlichkeitsstandards unserer Gesellschaft auf Menschen zu übertragen, die in ihrem ganzen Leben nie von solcher Fürsorge gehört hätten.

    Wer in Afghanistan fragen würde, ob eine Röntgenuntersuchung ein Eingriff in die körperlicher Unversehrtheit ist, würde vermutlich die Antwort erhalten, es wäre großartig, in 100km Entfernung wenigstens ein solches Gerät benutzen zu können“, schreibt er.

    ( übrigens: Leser auf epochtimes die auf SKB verlinken werden zensiert/red)

    Mal gespannt, wie sich unsere Politganoven da rausreden wollen wenn es ums erfundene Alter geht….
    Der „Junge“ ist m.M. nach mindestens 27….

    Gefällt 1 Person

    • Dabei wäre es doch ein simpler Test über die Knochen um das Alter auf +/- 2. Jahre festzustellen.“
      Ist nicht gewollt. Der Bundesärztekammer Präsident Montgomery hat erst gestern seinen Beitrag für das System geleistet und eine angeblich „menschenunwürdige“ Vorgehensweise, was die med. Altersfeststellung anbelangt, abgelehnt. Montgomery hat zwar nichts nichts zu melden was die Sicherheitspolitik angeht, er hat aber gestern auf vielen islamfreudigen Massenmedien seinen Schwachsinn verbreiten dürfen

      Gefällt 1 Person

      • Hallo Frau Kraal,

        da Sie das BAMF im Artikel erwähnten. Einer der größten Verbrecher in der BRD ist der Politerfüllungsgehilfe „Herr“ frank jürgen weise. Der leitete das BAMF seit 2015, nachdem sein Vorgänger ohne Not zurücktrat.

        Ergänzend dazu sitzt schon der nächste Verbrecher auf dem Chefstuhl der Bundesagentur für Arbeit. Der nennt sich detlef scheele. Dieser scheele verkündete gestern Stolz dass die Arbeitslosenzahlen auf dem niedrigsten Stand sei und die BRD bezüglich der Besetzung von Vakanzen unbedingt Zuwanderung braucht.

        Hier die offiziellen Zahlen der Agentur für Arbeit
        Der Arbeitsmarkt im Dezember 2017
        Ausgewählte Arbeitsmarktgrößen im Vormonatsvergleich
        Arbeitslose: +17.000 auf 2.385.000
        Unterbeschäftigung: +16.000 auf 3.377.000
        Beschäftigung (Oktober 2017): +48.000 auf 32.788.000
        Gemeldetes Stellenangebot: -11.000 auf 761.000
        Wir haben also insgesamt 5 762 000 Arbeitslose demgegenüber stehen 761 000 offene Stellen.

        Bei 5 001 000 Arbeitslose ist es zwingend Notwendig auf Zuwanderung zu bauen. Hinzu kommt das durch Industrie 4.0 jeder zweite Industrielle Arbeitsplatz wegfällt.

        Jetzt sollte man die Fantasie walten lassen und verschiedene Szenarien durchspielen weshalb die Flüchtlinge hier sind.

        PS.DIESEN MÜLL, DAS WUNDER DER ARBEITSLOSENZAHLEN, MÜSSEN WIR UNS IM GEZ GEBÜHRENRUNDFUNK ANHÖREN! DER ZUSÄTZLICH 3 MILLIARDEN MEHR BRAUCHT:

        Gefällt 1 Person

      • „(…)Der Bundesärztekammer Präsident Montgomery hat erst gestern seinen Beitrag für das System geleistet und eine angeblich „menschenunwürdige“ Vorgehensweise, was die med. Altersfeststellung anbelangt, abgelehnt.(…)“

        Da bleibt einem echt die Spucke weg, wenn man das liest und solche Art „Präsidenten“ sollten sich mal fragen, wie es mit der „menschenwürdigen Vorgehensweise“ bei Einheimischen aussieht.
        Ich musste kürzlich eine berufliche Reha-Maßnahme aus gesundheitlichen (psychiatrischen) Gründen abbrechen, strebe Erwerbsminderung bzw EU-Rente an, und wie „würdig“ man da behandelt wird….Soll irgendwelchen Tanten vom Jobcenter ohne jede medizinische Qualifikation mein halbes Seelenleben offenbaren und man hat nicht das Gefühl – und so geht es Etlichen – wie ein Mensch mit Erkrankung behandelt zu werden, sondern soll sich Kreuzverhören und Unterstellungen unterziehen. Bin schon mal gespannt wie die nächste Zeit versucht werden wird, mich in eine unsinnige erneute „REHA“-Maßnahme zu stecken, für die dann brav der Steuerzahler blechen darf. Hauptsache die „Hartz4-Industrie“ macht weiterhin hohe Profite…

        Es ist wirklich nur noch widerlich, was sich da abspielt im Lande…

        Gefällt mir

      • der montgomery will nur seinen ärzten ein leichtes weiterhin so geld verdienen sichern. in diesem system hat sich die letzten 30 jahre ein dermaßen großes abzock-und betrugssystem entwickelt, dass es keiner der beteiligten ändern will. hier stecken Krankenkassen, Ärzte , pharma und Politiker unter einer decke und zum schaden des kleinen Mannes. kommen jetzt solche unangenehmen dinge auf die Ärzte zu, dann wird eben mit allen mitteln versucht dies abzuwehren. es ist doch viel einfacher die Krankenkassen zu betrügen und den kranken alten blödsinnige Behandlungen zu verordnen.

        Gefällt mir

      • „(…)hier stecken Krankenkassen, Ärzte , pharma und Politiker unter einer decke und zum schaden des kleinen Mannes(…)“

        Hallo asisi1.

        Auf dem neuen YT-Kanal von Werner Altnickel („GEOENGINEERING-HAARP“) gibt es dazu aktuell ein hörenswertes wie erschreckendes Video mit dem Titel „Chemo- Therapie: Offener Brief einer MTA“.

        Gefällt mir

      • vielleicht ist es verpönt diese tests zu machen, weil in der ehemaligen DDR,durch diese Untersuchungen kinder in bestimmte Sportarten zugeteilt worden sind. dadurch wurden eben gute Sportler hervorgebracht. jetzt bitte nicht gleich wieder das doping anführen.

        Gefällt mir

    • epoch times ist ein USA-gesteuertes Überdruckventil das nur dazu dient, den Druck in D vom Kessel zu nehmen.
      Jede Kritik an USA oder USrael wird zensiert.

      Gefällt mir

    • Es braucht keine Altersfeststellung der gedungenen Mörderbanden.
      Keine einzige islahme oder negroide Migratte hat hier nach GG 16 ein Aufenthaltsrecht und schon gar keinen Asyl-Anspruch.

      Wer einer „Altersfestellung“ das Wort redet, redet direkt dem Völkermord an den Deutschen das Wort, denn auch, wenn das Alter jedes gedungenen Deutschen-Schlächters feststeht, ändert das nichts an der Tatsache, dass die Viecher uns innerhalb kürzester Zeit zur Minderheit im eigenen Land machen, uns in Reservate treiben und uns dort wie geplant ermorden werden.

      Es kann nicht um eine „Altersfeststellung“ gehen, sondern ausschließlich darum, die Grenzen vor weiteren anbrandenden Migratten-Armeen zu schließen und mit Waffengewalt zu sichern, wie es geltendes Recht verlangt.
      Ebenso sind unverzüglich und mit aller staatlichen Gewalt die bereits im Land befindlichen, als unsere Mörder gedungenen Invasoren mit eisernem Besen aus unserer Heimat zu fegen oder anders unschädlich zu machen.

      Gelingt uns das nicht, werden diese Kreaturen uns wie geplant auslöschen.

      Gefällt 1 Person

  2. Die verfolgen alle die gleiche Agenda, die Islamisierung Deutschland.
    Der Auftrag kommt von Obama (Barry Soetoro) so heißt der richtig!
    Obama Clinton Soros und und und haben den Plan gehabt durch den Islam die NWO zu gründen.
    Obama ist Moslem und hat sich als Christ ausgegeben. Alle haben eng mit der Islam Bruderschaft zusammengearbeitet. Jetzt räumt Trump auf und wird auch Obamas Helfer hier zur rechenschaft ziehen.
    Hier, dort steht es!!!!
    https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/executive-order-blocking-property-persons-involved-serious-human-rights-abuse-corruption/
    Merkel und co, werden abgeholt und das wissen die auch. Seht doch mal wie schnell Merkel in den letzten Tagen gealtert ist, die weiß was ihr blüht denn die haben Beweise die sehr unangenehm sein müssen.
    Gott segne und schütze Trump

    Gefällt mir

    • Obama, Clinton und Soros sind auch nur Handlanger und Befehlsempfänger . Die Befehlsgeber gehören alle dem gleichen Völkchen an . Und die wollen die Auslöschung der weißen Rasse und vor allem die Auslöschung der deutschen Bevölkerung .

      Gefällt mir

      • Die verfolgen alle die gleiche Agenda, die Islamisierung Deutschland.

        Der politische Islam hat sich das Ziel gesetzt ab 2022 Stueck fuer Stueck in Europa die Macht zu uebernehmen .

        Das geschieht ganz legal auf der Grundlage der bestehenden Gesetze .

        Der politische Islam hat sich 1945 in Muenchen etabliert , organisiert und strukturiert und ist finanzstark .
        Die Saudis sichern sich somit die Zeit nach dem Oel ab .

        Die Parteien schiesen wie Pilze nach einem warmen Regen aus dem Boden .

        Die BRD ist durch den politischen Islam untersetzt und unterwandert in den Verwaltungen , Parteien , Bundestag , Polizei und Bundeswehr .

        Auch dieses Programm entstand hier :

        Vatikan – CoL – Washington DC – UNO – Vatikan .

        Gefällt mir

  3. Das gesamte Thema ist mittlerweile zum Dauerkaugummi mutiert; die meisten politisch interessierten Bürger wissen doch was hier abgeht ! Solange der ausgebeulte Hosenanzug sein Unwesen treibt, wird sich nichts, rein garnichts, ändern. Daß diese Person die sog. Kopfstellen der Ministerien und Behörden mit bzw. durch Ihre Arschkriecher besetzt hat, dürfte doch keinem entgangen sein. Beispiel: Militär, die Frau Möchtegern-Kanzlerin; Bundesministerium des Innern, Thomas die Misere; Altmaier als Platzhalter beim Goldesel damit weiterhin die Islamisierung gesponsert werden kann, usw., usw.! Liest man sich die Vita von vielen Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der ÖR, der Lückenpresse durch………, alles Merkel-Fans. Bestes Beispiel: Frau Fietz vom Focus! Viele, viele mit DDR-Hintergrund. Der Stasikader ist nach wie vor sehr aktiv.
    Diese sog. mächtigste Frau (von was?) und deren Helfershelfer müssen zwangsentfernt werden und sonst gar nichts.

    Gefällt mir

    • Der größte Fehler war mit dem Mauerfall nicht nur mit der Mauer sondern auch mit den Stasi und SED Schranzen rigoros aufzuräumen. Die angebliche Besatzermacht USA hatte diesen Fehler schon einmal 1945 begangen und leider nichts daraus gelernt.
      Wie diese widerlichen STASI/SED Gesellen Ticken zeigt dieser Kommentar aus dem Saker.
      Zitat……..

      „Wer sich ernsthaft mit der Biographie Merkels auseinandersetzt, könnte doch auf den Gedanken kommen, daß die Stasi in Anbetracht des sich abzeichnenden schmachvollen Untergangs der DDR seinerzeit so viele U-Boote wie möglich positioniert hat.
      Was Putin oder Trump von den Foristen zugestanden wird, wird bei Merkel leider nicht einmal in Betracht gezogen.
      Was würde es bringen, die Karten vorzeitig aufzudecken und gegen die links-grün-zionistisch dominierten Verwaltung, Justiz, Medien und sonstigen gesellschaftlichen „Meinungsbildner“ anregieren zu wollen, wenn das Volk noch gehirngewaschen im Tiefschlaf liegt? Wie schnell ein Staatsoberhaupt durch die Medien weggeputscht wird, hat man am Beispiel von Christian Wulff gesehen. Ich gehe davon aus, daß Merkel die Drecksarbeit im positiven Sinne verrichtet und im Stillen den nötigen Boden für einen Neuanfang bereitet. Durch ihr offen sichtbares Handeln wird sie dann in den Augen des Volkes allerdings nicht mehr tragbar sein. Die Zeit wird es erweisen.“

      Ein STASI/SED Schreiberling mit feuchten Gedanken. Das hat doch etwas oder

      Die Gefahr im deutschen Reich sowie in der BRD geht von den Sozialisten aus. Ich kann mich nur wiederholen, der Islam und der Sozialismus vertragen sich vorzüglich. Sie haben Schnittmengen.
      Es muss das freie Liberale System zerschlagen werden um den Sozialismus zu implantieren. Dazu dient das Eindringen und die Zersetzung durch Islamisten. Wer macht dabei das größte Geschäft auf Kosten des Arbeiters und Mittelstand? Kirchen, Bildungsträger, Finanzamt, Organisationen die sich mit Migration und Eindringlingen beschäftigen und zu guter Letzt Industrieunternehmen die über Leiharbeit Niedriglohnmigranten arbeiten lassen. Die gehen aber nur für den niederen Lohn arbeiten damit sie die Aufenthaltsgenehmigung bekommen.
      Die deutsche Wirtschaft macht Werbung für BRD Zuwanderung z. B. in Afgahnistan.

      Gefällt mir

      • habe heute, hier in Bremen, einem beamten der Stadt gesagt, er wird auch bald abgeholt! der schaute mich ganz blöde an und meinte, was haben sie gesagt? ich sagte zurück, wenn die zeit reif ist, wirst du auch abgeholt! dann ging er von dannen!

        Gefällt mir

      • Das mit der Stasi/SED ist gezielte Ablenkung aus meiner Sicht , um die Geschichte der BRD zu schoenen .

        Vieleicht findes Du es selbst raus .

        Die Planung wie die BRD , egal wie man sie sieht, laueft hier ab in diesem Teufelskreis :

        Vatikan – CoL – Washington DC – UNO – Vatikan .

        Daher bekommen die Politiker ihre Auftraege aus den global vernetzten Logen .

        Gefällt mir

  4. Es ist schon erstaunlich wie viele mit drinhängen in diesem Wahnsinn . Hatte vor ein paar Tagen genau über dieses Thema ein Gespräch . Mein Gegenüber meinte das von den rund 85 Millionen Einwohnern Deutschlands nach dem „aufräumen“ nur noch 10 Millionen übrig bleiben dürfen . Das reichte seiner Meinung nach für einen Neuanfang . Er ging da auch sehr ins Detail um diese Zahl zu begründen . Die natürliche Auslese nannte er es . Klang ganz plausibel was er so raushaute . Wenn man so sieht was dieses Volk , also die die hier schon länger leben , so mit sich anstellen lassen und dabei auch noch mitmachen , dann kann ich mich mit dieser Zahl immer mehr anfreunden . 🙂

    Gefällt mir

      • Pedrobergerac
        Die Deagel Liste sieht diese Entwicklung in naher Zukunft aber die Dauer des Desasters soll 30 bis 80 Jahre dauern . Wenn ich mein Gegenüber richtig verstanden habe , soll es aber viel schneller gehen . Vielleicht hatte er eher die Vorhersagungen von Alois Irlmaier auf dem Schirm . Ich lass mich überraschen .

        Gefällt mir

    • Ihr Gesprächspartner hatte … wohl leider recht. 😥 Davon abgesehen: Die Bevölkerungszahl lag in ganz Deutschland praktisch bis ins 19. Jahrhundert in einem Fenster von 10 – 20 Millionen … mehr war da nie.

      Gefällt mir

  5. Etwa 5-600 haben sich zu einem stillen Trauermarsch zusammengefunden; dem standen etwa 30-40 Krawallmacher gegenüber.
    Einfache Fragen:
    Wieso wurde letzteren nicht an Ort u. Stelle, jenseits aller guten Erziehung, „flashmobmäßig“ eine ordentliche Tracht Prügel verpasst?!
    Nur durch Schmerz werden’s diese Idioten endlich begreifen…
    Ach ja, was tat d. Bullerei dabei?

    Gefällt mir

  6. Es hilft nur noch eines: der ausgebeulten Hosenanzug muß mit Ihren Helfershelfern auch parteiübergreifend zwangsentfernt werden. Das wird ja schlimmer als zu GröFaZ-Zeiten! Die Quittung kommt………..

    Gefällt mir

    • Mario von Stafford

      Wer soll das tun ?

      Dazu bedarf es einer Organisation mit Fuehrungspersoenlichkeiten , Struktur , Vernetzung , Ziel, Masterplan und vor allem finanzielle Mittel .

      Sehe ich in der BRD leider nicht .

      Gefällt mir

      • …ich schon, z.B. die Lobby der Mistgabel-Fackel-u. Knüppelverkäufer u. Hersteller, da auf Bullerei u. Wehrma…eeehm ich meine Bunzelwehr kein Verlass (mehr) besteht.
        -grins-

        Gefällt mir

      • ALTRUIST
        “ Dazu bedarf es einer Organisation mit Fuehrungspersoenlichkeiten , Struktur , Vernetzung , Ziel, Masterplan und vor allem finanzielle Mittel .“
        Vielleicht sollte man diesem Denkmuster entfliehen und den Dingen einfach freien Lauf lassen . Wenn der Hass sich seinen Weg bricht wird es nicht mehr geordnet ablaufen . Keine Führung , keine Struktur und Finanzierung . Einfach nur der Kampf ums überleben . Faustrecht und Chaos werden Einzug halten wenn es losgeht . Soweit sind wir aber noch nicht . Der Druck steigt , ist aber noch nicht zum bersten genug . Die da oben arbeiten daran , daß es bald soweit ist . Dann wird’s lustig . Dann wird abgerechnet . Dann ist Zahltag .

        Gefällt mir

  7. Interressante Komentare zum Thema gab es auch hier :

    Das Maedchen Mia ist bis zur Unkenntlichkeit viehisch abgeschlachtet worden .

    Von den Medien wie gehabt verschwiegen .

    Links: siehe bitte Bloghinweise/Netiquette (Red)

    Gefällt mir

  8. Interressant ist , wie derzeit die Kartellmedien erklaeren , dass die Kriminalitet sinken wird , wenn der Familiennachzug greift .

    Das heisst an der verlogenen Asylpolitik als Austauschprogramm fuer die deutschen Voelker wird bedingungslos festgehalten.

    Es gibt aktuell keine politische Kraft , die das aufhalten kann .

    Auch wenn sich Hartgeld intensiv bemueht , das Gegenteil seinen Lesern nahe zubringen .

    Abwarten muss man , wie der Kampf Trump sich weiter entwickelt gegen das globale Monster Tiefer Staat , der mit seinen Krakenarmen auch Europa fest im Griff hat .

    Gefällt mir

  9. Und es geht munter weiter…….

    „Darmstadt: Afghane (16) stach zehn Mal auf Ex-Freundin (17) ein – Staatsanwaltschaft beantragt Altersprüfung
    Der Fall ähnelt erschreckend der Messer-Attacke auf die 15-Jährige Mia in einer Drogerie in Kandel. Wie die Bild-Zeitung berichtet, stach ein Afghane (16) auf seine Ex-Freundin (17) in einem Darmstädter Park zwei Tage vor Heiligabend ein. Zeitweise schwebte die Jugendliche in Lebensgefahr. Er soll mindestens zehnmal mit einem Springmesser in den Oberkörper seiner Ex-Freundin gestochen haben, berichtet das „Darmstädter Echo“. Zeugen hörten Schreie und alarmierten die Polizei. Der Afghane ist 2015 als unbegleiteter, minderjähriger Flüchtling nach Deutschland gekommen und hat in einer Wohngruppe gelebt, sagte eine Sprecherin der Polizei. Im Darmstädter Fall will die Staatsanwaltschaft diesbezüglich ein Gutachten zur Altersprüfung in Auftrag geben. Eine Sprecherin sagte zu „Bild am Sonntag“, dass der Täter „deutlich älter“ aussehe, als es das angegebene Alter vermuten lasse. Wenn er volljährig wäre, könnte für ihn auch das Erwachsenenstrafrecht gelten.

    Quelle: politikstube

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s