Politik

Causa Yücel und das Wort eines SPD – Politikers

Nach Informationen der Staatssender „NDR“, „WDR“ und „SZ“, soll Sigmar Gabriel (SPD) Anfang Februar während eines Treffens mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan in Rom um die Freilassung des Journalisten Deniz Yücels gebeten haben. Gabriel drohte angeblich mit einem weiterhin schlechtem , bzw. belasteten Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei .

Nur eine Woche später soll sich der SPD Politiker auf Nachfrage der Türkei in Istanbul mit Erdogan getroffen haben, um die Freilassung des bekennenden Deutschenhasser Yücel, zu besprechen. Teil der im geheimen geführten Verhandlungen soll bereits ein Treffen des Altbundeskanzlers Gerhard Schröder mit Erdogan im Januar gewesen, berichtet auch Focus Online.

Im Auswärtigen Amt sei vor einem möglichen Ansehensverlust Gabriels gewarnt worden, falls er bei den Verhandlungen scheitere, heisst es, aber SPD Politiker wie Siegmar Gabriel lässt politisch Gleichgesinnte, die Deutschland so sehr hassen wie Deniz Yücel, nicht hängen.

Bei einer anschließenden Pressekonferenz betonte Gabriel, dass keine Gegenleistungen mit der Türkei verhandelt seien, aber ob der Steuerzahler für Unpersonen wie dem Welt-Korrespondenten Yücel nicht doch noch Millionen ,oder gar Milliarden Euros für diesen geheimen Deal bezahlen muss, das wird die deutsche Öffentlichkeit sicherlich nicht erfahren. Wahrscheinlicher aber,

2_w_1986_q_low_c_0.bild

Gabriel,Erdogan -Foto: dpa

als Milliarden von Euro als Gegenleistung für den Sultan am Bosporus, wird vermutlich eine größere Lieferung deutscher Panzer sein. Warum auch nicht, auch an Israel wurden in der Vergangenheit schon U-Boote verschenkt. Deutsche Politiker der Altparteien sind großzügig, solange das in Deutschland verdiente Geld, den Deutschen vorenthalten wird, und Volksverhetzer wie Deniz Yücel protegiert werden können. Keine Gegenleistung!  Was das Wort eines SPD-Politikers allerdings heute wert ist, hat uns spätestens Martin Schulz („wenn Jamaika scheitert, wird es mit der SPD keine große Koalition geben“) gelehrt. Nichts!

 „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“ Zitat Ex-Bundesaussenminister Joschua Fischer (Grüne) aus seinem Buch „Risiko Deutschland“

Red

Advertisements

Kategorien:Politik

Tagged as: , , , ,

12 replies »

  1. Ich vermute mal , daß der türkische Oberotto diese Nachgeburt kostenlos und ohne jede Forderungen freigelassen hat um den Deutschen zu zeigen was sie für ein erbärmlicher Haufen sind . So hätte ich es gemacht . Als zusätzliche Erniedrigung der hier schon länger lebenden .
    Finde es ja super , daß das Gaby Kraal Team wieder online ist aber ist diese deutschhassende Nachtjacke und dieser Magenband Gabriel überhaupt einer Erwähnung wert ?
    Das ist ja so als wenn man über jeden Haufen Hundescheisse debatiert. :)
    Die werden beide noch ihre gerechte Strafe erhalten . Wenn nicht in dieser Welt dann in der nächsten.
    Grüße an alle und ans Team .

    Gefällt mir

  2. Wahrscheinlich war der Deal mit der Türkei, ihre 354 Leopard II auf den neuesten Stand zu bringen. Von den in Deutschland befindlichen 328 Leopard II sind lediglich 95 einsatzbereit. Das kann aber warten.
    Flintenuschi auf der derzeitigen Sicherheitskonferenz in München redet wieder großspurig von einer Verteidigung der Nato gegen Osten und der Rest der Truppe erfreut sich an der Erosion der Bundeswehr.
    z. Bsp.
    Stand: 01.12.2017 19:30 Uhr – Lesezeit: ca.2 Min.
    Ersatzteile fehlen: Kein U-Boot einsatzbereit https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Ersatzteile-fehlen-U-Boote-nicht-einsatzbereit,uboote122.html

    Große Schnauze und immer vorauseilend mit wehendem Hosenanzug.

    In Bezug auf den Volksverhetzer Yücel. Der wird jetzt mit militärischen Ehren als Patriot gefeiert. Sonder-Brennpunkte auf allen Drecksmedien. Was für eine Volksverarsche.

    Ich kann meine abgrundtiefe Verachtung für die Lügen- und Lückenpresse gar nicht artikulieren. Nur, ich kauf sie nicht und bezahl keine GEZ mehr. Sollten alle Wissenden machen.

    Gefällt mir

  3. Ist der Ruf erst ruiniert lebt sichs völlig ungeniert.Nach dieser alten Volksweisheit leben heutige Politiker offensichtlich samt Mediengefolge und Pfaffenclique.
    Anders kann man die Verhöhnung der Deutschen nicht mehr empfinden.

    Gefällt mir

  4. metatagesschau
    Am 17. Februar 2018 um 20:29 von XXX
    Deniz Yücel
    – WER IST DAS ???
    So langsam wird das wieder unerträglich.
    In Deutschland sitzen Menschen für ihre Meinung im Knast die niemanden etwas getan haben – Nur weil sie zu etwas eine andere Meinung haben die den Deutschen per Gesetz verordnet ist.
    Immer schreibt der Sieger . . .
    Und andererseits holen wir MILLIONEN von Muslimen ins Land die wiederum der größte Feind der Juden sind.

    Das ist doch alles Schizophren.

    Gefällt 1 Person

    • Für den „normalen“ geradlinigen mag das Schizophren sein, für die Machtbesessenen ein ganz normaler Zustand. Schauen Sie sich Mafiafilme oder die „Peaky Blinders – Gangs of Birmingham“ an. Hier können Sie lernen wie das alles funktioniert.
      Man paktiert mit diesem und jenem, der Feind meines Feindes ist mein Freund und ist der Feind totgeschlagen geht es meinem Freund an den Kragen.
      Und seien wir ehrlich, ohne „lerne die Kriegskunst deines Feindes kennen und wende vorteilhafte Elemente aus der Erkenntnis gegen ihn an“ wird das ewig so weiter gehen.

      Gefällt mir

  5. Die BRD-Politmischpoke braucht für ihr letztes Gefecht jeden verfügbaren Söldner.

    Niemand hat die Absicht eine Gegenleistung zu erbringen…………….wenn ein Verbrecher wie Gabriel schon betont.

    Gefällt mir

  6. Sätze eines wahren deutschen Patrioten…………..von linken Schweinen aus dem rotgrünschwarzgelben Stall freudig begrunzt.

    1. In der Mitte Europas entsteht bald ein Raum ohne Volk. Schade ist das aber nicht. Denn mit den Deutschen gehen nur Dinge verloren, die keiner vermissen wird.

    2. Noch erfreulicher: Die Ossis schaffen sich als Erste ab.

    3. Woran Sir Arthur Harris, Henry Morgenthau und Ilja Ehrenburg gescheitert sind, wovon George Grosz, Marlene Dietrich und Hans Krankl geträumt haben, übernehmen die Deutschen nun also selbst, weshalb man sich auch darauf verlassen kann, dass es wirklich passiert.

    4. Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite. Eine Nation, deren größter Beitrag zur Zivilisationsgeschichte der Menschheit darin besteht, dem absolut Bösen Namen und Gesicht verliehen und, wie Wolfgang Pohrt einmal schrieb, den Krieg zum Sachwalter und Vollstrecker der Menschlichkeit gemacht zu haben…

    5.Nun, da das Ende Deutschlands ausgemachte Sache ist, stellt sich die Frage, was mit dem Raum ohne Volk anzufangen ist, der bald in der Mitte Europas entstehen wird: Zwischen Polen und Frankreich aufteilen? Parzellieren und auf eBay versteigern? Palästinensern, Tuvaluern, Kabylen und anderen Bedürftigen schenken? Zu einem Naherholungsgebiet verwildern lassen? Oder lieber in einen Rübenacker verwandeln?

    6. Egal. Etwas Besseres als Deutschland findet sich allemal.

    Nun, ein anderer deutscher Patriot, namens Sigi aus dem Ring der Sozialisten, musste seinen Gesinnungsgenossen, Deniz Yücel, natürlich mit fremden Geld freikaufen.
    Der Autor dieser wunderbaren Zitate (von 1 – 6) ist unser viel Geliebter Patriot Deniz Yücel.

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.