Politik

Türkei fordert 18 Jahre Haft für Deniz Yücel

 

Die türkische Staatsanwaltschaft legt jetzt für den seit Monaten inhaftierten türkischen Journalisten und Welt- Korrespondenten, Deniz Yücel, ihre Anklageschrift vor.

Die Vorwürfe gegen Yücel sind erdrückend.  Es wird ihm nicht nur Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK vorgeworfen, sondern ebenfalls auch für die Bewegung des Predigers Fethullah Gülen  (von den Behörden als „Fetö“ Fetullah Terrororganisation bezeichnet).

20180216_125230

Die Regierung macht Gülen für den Putschversuch von Juli 2016 verantwortlich. Gülens Bewegung und die PKK – die völlig gegensätzliche Ideologien verfolgen – werden in der Türkei als Terrororganisationen eingestuft. Außerdem wird Yücel beschuldigt, „das Volk offen zu Hass und Feindschaft aufzuhetzen“, also Volksverhetzung betrieben zu haben.
Der amtlichen Nachrichtenagentur Anadolu zufolge hat das zuständige türkische Gericht die Anklageschrift gegen Deniz Yücel angenommen. Die Staatsanwaltschaft fordert 18 Jahre Haft für den deutsch-türkischen Journalisten. Dieser kam jedoch aus der U-Haft frei.

Der bekennende Deutschenhasser Yücel freut sich darüber, dass Deutschland „sich abschafft“ und spielte mit seinem Zitat – siehe unten – in der linksextremen TAZ auf die durch Massenmigration erzwungene Verdrängung der Deutschen an.

59c9bc1f45d2a027e83e1356

Deutschen-Hasser Denz Yücel, Foto: dailyhurriet

Scharf angegriffen wurde Yücel auch von der Fraktionsvorsitzenden der AfD im Bundestag. Alice Weidel nannte Yücel einen „antideutschen Hassprediger“. Auf Facebook erklärte sie, Yücel als „deutschen Journalisten“ zu bezeichnen, seien „zwei Fakenews in einem Satz“.

Weiter heißt es: „Ein unser Land regelrecht hassender ‚Journalist‘, der nicht nur einmal die Grenzen des guten Geschmacks verließ, sollte eigentlich keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen.“

Auch Weidel bezieht sich in ihrer Kritik auf frühere Artikel Yücels, in denen er vom „Deutschensterben“ geschrieben und dem umstrittenen Autor Thilo Sarrazin einen Schlaganfall gewünscht habe.

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen erklärt, er hoffe, dass Yücel seine Zeit im türkischen Gefängnis zur Besinnung genutzt habe, um solche „menschenfeindlichen, zynischen Sprüche, wie er sie in der Vergangenheit häufiger getätigt hat, nicht mehr zu bringen.“

„Endlich! Super! Wunderbar! Was im vergangenen Jahr noch als Gerücht die Runde machte, ist nun wissenschaftlich (so mit Zahlen und Daten) und amtlich (so mit Stempel und Siegel) erwiesen: Deutschland schafft sich ab! Nur 16,5 Prozent der 81 Millionen Deutschen, so hat das Statistische Bundesamt ermittelt, sind unter 18 Jahre alt, nirgends in Europa ist der Anteil der Minderjährigen derart niedrig. Auf je 1.000 Einwohner kommen nur noch 8,3 Geburten – auch das der geringste Wert in Europa.

Besonders erfreulich: Die Einwanderer, die jahrelang die Geburtenziffern künstlich hochgehalten haben, verweigern sich nicht länger der Integration und leisten ihren – freilich noch steigerungsfähigen – Beitrag zum Deutschensterben“. (Aussage des von der Bundesregierung protegierten anti-deutschen Hasspredigers, Deniz Yücel)

Red

Advertisements

Kategorien:Politik

Tagged as: , ,

11 replies »

  1. Er ist ein Türke!
    Warum bleibt er nicht in seiner Heimat, der Türkei? Den dort und nur dort, kann er seiem Heimatland Türkei, vor Ort dienen.
    Es ist jedem bewusst, man kann nur einem Herren dienen und dieser ist eben sein Heimatland die Türkei.
    Ausserdem kommt hinzu, er ist ein Muslem, welcher nach dem Koran, so bin ich überzeugt, lebt.

    Gefällt 1 Person

  2. Ist wohl auf freien Fuss dieser Wicht .
    Nicht mal auf Erdogan sein Wort ist verlass : „Solange ich Presi bin kommt der nicht frei .“
    Ist auch egal was ausgehandelt wurde , warum der frei ist oder ob sie den im Knast ala „Midnight Express“ rangenommen haben . In meiner Welt ist er zur unerwünschten Person geworden . Schließe mich da Herrn Poggenburg seiner Bierzeltrede an . Soll sich in den asiatischen Teil der Türkei verpfeifen und dort mit den Schafen die Erfindung des Kondomes feiern. Ich hörte auch das die Engländer das Kondom dann weiter entwickelten . Ohne Schaf . :)
    Helau

    Gefällt 1 Person

  3. Ein „Schweinchen“ oder „Sau“ der besonderen Art. Und für so eine Kreatur hat die deutsche Politik zwecks Freilassung gekämpft !???? Was ist hier eigentlich los ? Nur noch Psychopathen am Werke ?

    Gefällt mir

  4. Deutschland hat sich wieder einmal erpressen lassen.
    Für die Freilassung des Deutschhasser, bekommt die Türkei Panzer und anderes militärisches Gerät.

    Merkel und ihr Gesinnungsapparat muss liefern, sonst öffnet dieses mittelalterliche Arschloch die Grenzen.

    Es kommen aber trotzdem mindestens 1 Mio. neuer Sozialleistungsbezieher – per Familiennachzug. Es ist js bekannt, die SPD hat sich in den Koalitionsverhandlungen durchgesetzt und das bedeutet uneingeschränkten Nachzug der Zweit, Dritt und Viert – Frauen, dieser mittelalterlichen Macho und Gewalt GlaubensSekte.

    Zwar flammt an der einen oder anderen Stelle Protest auf, dass nützt nicht besonders viel, die EinseitigkeitsLinken Medien berichten lieber über einen ihrer parallel Gesellschafts Freaks, die erkannt haben, diese Deutschen sind stinkend feige, lassen sich alles gefallen, importieren und alimentieren die übelsten Judenhasser und damit werden Muslime in Deutschland und Europa die Zukunft bestimmen.

    Der Michl will das wohl so, keine Ahnung, warum die alle so’ne feigen Menschen sind.

    Gefällt mir

    • Patty
      Geplant sind jährlich 2 Millionen Ortsfremde. Einfach mal „UN Resettlement“ googlen.
      Und ja , der Michel ist zum größten Teil feige . Liegt an der psychologischen Schulung der Völkervernichter. Aber …. :) was die Verantwortlichen nicht ändern können ist die Natur der Spezie Mensch. Der Michel braucht ein bißchen länger . Versucht dem Unvermeidlichen auszuweichen , wegzuducken , zu ignorieren usw. Irgendwann und meiner Meinung in den nächsten 3 Jahren , begreift der Michel seine Lage und dann …. :) .
      Schönen Abend

      Gefällt 1 Person

      • Ach du scheiße, 2 Millionen?… Würg.. Kotz.. 👎

        Ich hoffe sehr das du Recht behalten wirst und ich um meine Kinder nicht ständig Angst haben muss, unsere LANDSLEUTE endlich aufstehen. Wir tragen unseren Teil dazu bei, versprochen! 👍 👌

        Ich bin aus Berlin Wedding ( tegler Straße 49) weggezogen, die arabischen Clans sind zu aufdringlich und gewalttätig geworden. Sie dealen überall mit Drogen und der Linksextremismus freundliche Senat – aus SED LINKEN, SPD UND GRÜNEN – sagen: „Das ist ein Politikum“, mehr bekommt das feige Pack nicht raus.

        In Berliner Schulen skandieren muslimische Schüler „juden ins Gas“ und „Tod aller Christen“ usw…

        Ich habe das dokumentiert, der Staatsanwaltschaft geschickt und dann kam die Hausdurchsuchung. Man wollte sehen, ob ich noch mehr Material aus diesen Schulen habe.
        Gefunden haben sie nix. 😆😉
        Ich bin ja nicht doof und habe das gesamte Material 3 mal kopiert und an 3 verschiedenen Stellen deponiert. Diese Stellen frequentiere ich nicht. 😆

        Meine 3 Kinder sind jetzt in Kampfsportvereinen, damit sie sich wehren können.
        MEIN MANN kommt in 8 Monaten zurück aus Afghanistan – dann hat er 5 Jahre mit der Bundeswehr „den Frieden am Hindukusch“ verteidigt, was für ein Witz. ^^

        Ich wünsche dir und deinen Lieben auch einen schönen Abend und denke daran, niemand sagt uns Deutschen, was wir zu denken und zu tun haben!

        Glück auf!

        Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.