Merkels gewalttätige Fachkräfte

AfD zwingt Merkel No-Go-Areas nicht länger zu verleugnen

Und ob Sie es glauben mögen, oder auch nicht, aber sie schiebt das Problem tatsächlich auf ihre muslimischen „Flüchtlinge“.

Sieht so aus, als ob die Islamkritische Partei AFD (Alternative für Deutschland), die nicht nur vor kurzem mehrere Sitze bei den Bundestagswahlen errungen hat und mittlerweile auch zu einer mächtigen Gegenstimme im Bundestag geworden ist, die Führung – ja, Deutschland hat wieder einen Führer – dazu zwingt, die Wahrheit nicht länger zu leugnen – dass die beispiellose Flut muslimischer Migranten, Deutschland zu einem kriminellen Moloch verkommen lässt.gameover

Es gibt dutzende NO-GO-Zonen in Deutschland, allen voran in München, Berlin, Frankfurt, Hamburg, Dortmund, Essen, Duisburg und Köln, die die größte Konzentration muslimischer Migranten aufweisen.

Ost-West-Dichotomie

Bislang hat das völkermörderische Merkel-Regime alle Berichte über Migrantenverbrechen kriminalisiert und die Beschreibung von kriminellen Migranten als ein „Hassverbrechen“ gebrandmarkt. Merkels Schergen und Mitläufer garnierten diesen volksfeindlichen Akt zusätzlich mit einem Gesetz, (Netzwerkdurchsetzungsgesetz), dass die Kritiker mundtod machen soll. Die juristische Verantwortung übernehmen nach dem Willen des Merkel-Regime, internationale Mitarbeiter in den Callcentern der Social Media Unternehmen, wie Facebook und co. – Zur Verfügung stehende Schläger, wie zu DDR-Zeiten, fkankieren heute erneut die antidemokratische Politik Deutschlands,
dennoch sehen Hunderttausende von Deutschen, dass ihre Städte von kriminellen Migrantenbanden heimgesucht werden, die Hassverbrechen gegen die Deutschen begehen. Die Polizei, die Staatsanwaltschaften und sogar die Armee…

Merkel hat alle Sicherheitskräfte mobilisiert, um Deutsche nach Abstammung, zu jagen… die sich gegen die Migrantenkriminalität aussprechen.

Doch trotz dieses neuen totalitären Staates kann das Regime seine Korruption nicht für immer vertuschen. Tausende von Touristen besuchten in diesem Jahr Deutschland und berichteten: Deutschland, wie wir es kennen, existiert nicht mehr. Unterdessen hat die Polizei die Kontrolle über viele Straßen, Innenstädte und öffentliche Parks an gesetzlose afrikanische und arabisch-muslimische Familienclans und Banden-Euphemismus als „die Neuen Deutschen“ – die Regimepresse freut’s, – aufgegeben.

Redaktion

Advertisements

23 replies »

  1. Für Merkel sind immer die anderen schuld. Sie hat das mit der Muttermilch von ihren DDR System-Freunden aufgesogen.

    Nicht zu eigenen Fehlern oder Handlungen stehen können ist mit das Erbärmlichste was einen Menschen auszeichnet.

    Gefällt mir

      • Adolf Hitler ist auch nicht in Deutschland geboren, sondern in Braunau am Inn, Österreich. Also nicht ablenken.

        Gefällt mir

    • Auch ich wurde in der DDR „sozialisiert“. Aber die Lügen des Systems haben meine Sinne, gerade durch den Mauerfall, geschärft.
      Dieses Aha-Erlebnis hat mir auch, in Sachen: Deutsche Geschichte, die Augen geöffnet.
      So erkenne ich, dass ich mit einem x- beliebigen westdeutschen Durchschnittsbürger mehr Gemeinsamkeiten habe, als mit Angela M.
      Vielleicht braucht es noch ein bisschen mehr Chaos, damit der deutsche Durchschnittsbürger dieses dumme Ost-West-Denken überwindet. National denken ist nicht böse, sondern unsere einzige Möglichkeit dieses Experiment zu überleben.
      Glück auf.

      Gefällt mir

    • Wenn ich diese dumpfe Bratze ansehen muss, wird mir kotzübel. Die muss weg.

      Nun ja, auch Frau Merkel hat sich ja schon Gedanken gemacht. Über die Zukunft. Der von ihr eingeleiteten Entwicklung. Und deshalb bereits ihre designierte Nachfolgerin indirekt vorgestellt: Frau Arschkrampe-Narrenbauer! Oder Hasskrampe-Gassenhauer … oder wie auch immer. Auf jeden Fall dürfen Sie sicher sein: Die Kontinuitiät der alternativlosen Willkommenheitskultur ist und bleibt gewahrt! Na, wenn das kein Grund zur Freude ist… :cry:

      Gefällt mir

  2. „…Nicht zu eigenen Fehlern oder Handlungen stehen können ist mit das Erbärmlichste was einen Menschen auszeichnet…“

    Na da befindet Sie sich aber in bester Gesellschaft, wenn ich mich auf der Straße so umschaue… Scheint wohl dieser neue ultrahippe Zeitgeist zu sein…

    Gefällt mir

  3. Zu Einsame Entscheidungen, angeblich Alternativlosen Sachverhalten, Medienmanipulationen, Mundtotmachen von Kritikern, Resistenz wider besseres Wissen und mehr braucht man nicht die DDR zu bemühen. Netflix: Kreis des Bösen. Man staunt über die vielen Paralellen…

    Gefällt mir

  4. Zur Info: Zur Zeit laufen „offiziell“ ca. 750 Gefährder, also potenzielle Terroristen, frei in Deutschland herum, genau zwei (2) davon tragen eine Fußfessel…! Offensichtlich hat der sogenannte „Staatsschutz“ im Moment alle Hände voll zu tun, Frauenmärsche (Berlin), Merkel muss weg Demos (Hamburg) und Trauerzüge (Kandel) auf rrrechtsradikale Aktivitäten zu überwachen, während die vom Staat beauftragte und alimentierte SAntifa ein paar Meter weiter ungehindert und offensichtlich das Recht bricht…wie dumm ist das denn? Eigentlich müsste doch der „Staatsschutz“ ganz nah bei der SAntifa sein und diese Dumpfbacken befragen, warum sie angemeldete Demos stören und die beteiligten Personen drangsalieren, beschimpfen und teilweise auch tätlich angreifen…oder liege ich da völlig falsch in dieser deutschfeindlichen Bananenrepublik der Frau Kasner-Märkel?

    Gefällt mir

    • Es sind nicht mal ein Viertel Arschlöcher.

      Union hatte 32 % bei 75% Wahlbeteiligung, Poliert man das auf 100%, steht die Union bei lächerlichen 24%, also nicht mal mehr ein Viertel. Kim, Trump, Erdogan, Hitler, Putin sind deutlich beliebter im Volk.

      Gefällt mir

  5. Wieso lese ich ständig, Merkel könnte sich keine Fehler eingestehen ?
    Warum sollte sie das denn tun ?
    Aus ihrer und der ihrer Hintermänner Sicht, hat sie keinen gemacht.
    Was die bis jetzt machte und auch in Zukunft machen wird, ist eiskalt berechnet, geplant und gewollt.
    Wieso denken Menschen, die es besser wissen müssten, Merkel hätte ein deutsches Gewissen ?
    Sowas hat die nicht, die hasst Deutschland und die Deutschen !

    Gefällt mir

  6. Erstens ist die BRD kein Staat nach dem Völkerrecht,zweitens ist die sogenannte Regierung nur eine Besatzungsverwaltung
    Der Siegermächte heute mit der Oberhoheit der Usa in der BRD.

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s