BlogHinweise

Die Redaktion bittet die Kommentatoren sich am Artikel zu orientieren

Liebe Leser,

wir möchten darauf hinweisen, die Kommentare doch möglichst Artikel bezogen zu verfassen. Es häufen sich in letzter Zeit Beiträge, die losgelöst jeglicher Artikel-Thematik, die ganz persönlichen Weltanschauungen Einzelner, auf unserem Portal kommunizieren. Das mag einem Verfasser alles wichtig erscheinen, ist aber nicht im Sinne der eigentlichen Diskussion und der Redaktion.

Wir bitten folgedessen auf seitenlange Kommentare zu verzichten, die uns letztendlich dazu zwingen würden, die Anzahl der Wörter für den Kommentarbereich zu beschränken, was wir nicht wollen.

Darüberhinaus möchten wir auch nocheinmal daran erinnern, dass der Kommentarbereich keine Meinungsplattform für die ganz eigene politische Ideologie ist, mitunter sogar persönliche Schiksale gerne seitenlang mitgeteilt werden, womit manch Leser – wider der Netiquette – doch der Ansicht scheint, unseren Kommentarbereich ganz ungeniert benutzen zu können. 

Wir werden dieser Art Kommentare künftig sorgfältiger moderieren müssen und bitten daher um Ihr Verständnis.

Advertisements

Kategorien:BlogHinweise

Tagged as: