Merkels gewalttätige Fachkräfte

Kalbitz: „Brutal wie nie zuvor“ – Afrikanische Einwanderer greifen spanische Nordafrika-Exklave Ceuta an

Wenn Einwanderer einer fremden Kultur in ein Land migrieren, werden sie arglos die Zustände importieren, die in ihren Heimatländern tagtäglich herrschen. Wenn sich Deutschland in den kommenden Jahren, bzw. Jahrzehnten nicht zu einem Dritte – Welt – Land entwickeln soll, muss diesem Zustrom zugunsten der indigenen Bevölkerung Einhalt geboten werden.

Presseportal:

Bis zu 600 Migranten haben die gut sechs Meter hohen doppelten Grenzzäune überwinden können. Die Migranten griffen die Beamten unter anderem mit selbstgebauten Flammenwerfern und mit Branntkalk an, der beim Kontakt mit der Haut gefährliche Verätzungen verursacht. Dazu erklärt AfD-Bundesvorstand Andreas Kalbitz:

„Es ist uns lange genug vorhergesagt worden, dass Millionen Schwarzafrikaner bereits auf gepackten Koffern sitzen. Jetzt erleben wir tatsächlich eine der brutalsten Folgen von Merkels Politik der offenen Grenzen. Afrikaner sehen es inzwischen als ihr Recht an, bei uns in Europa auf unsere Kosten leben zu können. Mit äußerster Gewalt erzwingen sie sich dieses vermeintliche Recht. Ich gehe sogar soweit, von einem Angriff auf Europa und unsere Werte zu sprechen. Das sind selbstverständlich keine verfolgten Menschen, die Schutz suchen.

Das sind Eindringlinge, die mit knallharter Berechnung dem Lockruf der Merkel-GroKo folgen und sich auf ein sorgenfreies Leben mit freier Kost und Logis freuen. Hunderttausende haben es ihnen seit 2015 vorgemacht. Es ist unsere Pflicht dafür zu sorgen, dass sie eben nicht hier ankommen und unsere Sozialsysteme plündern.

Dafür müssen wir unsere Grenzen schützen und unsere Gesetze anwenden. Wenn die Altparteien dazu nicht mehr in der Lage sind, muss sehr bald die AfD hierfür die Verantwortung übernehmen!“


Advertisements

13 replies »

  1. Solange die deutsche Durchschnitts-Dumpfbacke Bier saufend, Chips fressend und rülpsend die Primitiv-Angebote der Merkel-Medien vor dem TV-Gerät lümmelt, während sich seine Olle von einer neuen „Fachkraft“ durchvögeln lässt, wird sich nichts, aber auch gar nichts ändern! Erst wenn man Michel und Michaela die Kohle drastisch kürzt, werden vielleicht die ersten zaghaften Erkenntnisse kommen….

    Gefällt 1 Person

    • Die deutsche Gummipuppe mit ihrem fleischgwordenen afrikanischen Dildo ist der Glanz Deutschlands, die alleinerziehende Mami hats doch vorgepoppt, welcher aufrichtige Mann, möchte auch so eine RTL2 Klatschander Waffel, ganz zu schweigen von den Deckchenfaltern und Spurenlesern mit 4 Augen, der abends die gelbe Mülltonne vom Nachbarn kontrolliert. Eine Schande für unsere Ahnen solch ein Dreck.

      Gefällt mir

    • Und deswegen wird auch das Wetter auf Hochtouren manipuliert !
      Das ist nicht nur,weil Deutschland/Europa wirtschaftlich mit Wetter-
      Manipulationstechniken angegriffen wird.
      Und die größten HAARP-Scheisser sind nunmal die,die nur sich selbst
      retten werden.

      Gefällt mir

  2. Ohhh wie ist das schön , sowas hat man lange nicht gesehen , so schööön so schööön .
    600 ? Lachhaft . Es müssen noch viel mehr werden . Und wenn dann der Tag der Machtübernahme seitens der Ortsfremden gekommen ist , ob durch einen gewollten Stromausfall oder einer Wirtschaftskrise , dann wird sich die Spreu vom Weizen trennen . Dann wird dem Gutmenschengesochse , den Realitätsverweigerern und besonders den „Ich halt mich da raus“ Hirnis , der ganze Laden um die Ohren fliegen .
    Und genau dieser Tag wird die Wiedergeburtsstunde der wahren Deutschen sein . Nach meiner Einschätzung werden dann noch um die 10 bis 15 Millionen Deutschen übrig sein . Und da bin ich schon großzügig . Genug für einen Neuanfang . Ohne diesen Abfall geistiggestörter , von Ängsten Getriebenen Egoismuspfeifen .
    Schönen Sonntagabend allen.

    Gefällt 1 Person

  3. Mich interessiert, wie das weitergeht mit den seit kurzem in Ceuta Lebenden. Sind die de fakto schon in Europa und haben Recht auf kostenlose Überfahrt nach Realspanien, Und von dort weiter zu Bekannten nach Titisee ?

    Bestimmt sind in Deutschland noch viele ehrenamtliche Helfer nötig für Behördengänge und weitere Hilfen bei den ungewohnten Dingen des Alltags , wie z. B. Anträge auf Befreiung von GEZ (Entschuldigung: Beitragsservice….) , Wohnungssuche und vieles mehr.

    Wieviele Frauen waren unter den „bis zu 600“?

    Warum freue ich mich nicht über die in Deutschland gerade sprudelnden Steuereinnahmen?

    Gefällt mir

  4. Dieses Pack wird gratis alles kostenlos in den Arsch geschoben.Ich habe62 Jahre in die Kasse eingezahlt.,und bekomme nicht mal 250 Euro fuer eineSehhilfe zurueck erstattet,die verschrieben wurde vomAugenarzt.Was sind das fuer zustaende!!

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.