Politik

Pannenflughafen BER verdient mit vollen Parkhäusern richtig Schotter

BER

Der Skandal um den Pannenflughafen in Berlin kratzt im Ausland am ehemals guten Image „made in Germany“ (Foto: AFP)

Flughafen BER verdient im Jahr mit Parkplätzen so viel, wie er uneröffnet jeden Tag kostet: Genau eine Million!“

Alle Parkhäuser gut ausgelastet. Der Pannen-Airport BER verdient richtig Geld. Gute Nachrichten vom Willy-Brandt-Flughafen BER?

AfD Abgeordneter Franz Wiese: „Damit verdient der Flughafen im Jahr so viel, wie er uneröffnet jeden Tag kostet: Genau eine Million!“

Die baldige Eröffnung des Geister-Flughafens BER bei Schönefeld, gehört 7,3 Milliarden verbratener Steuergelder immer noch zum best gehütesten Geheimnis unserer Qualitäs-Regierung. Das jetzt mutmaßliche Eröffnungsdatum wurde nach Wahltaktischen Überlegungen auf einen Termin nach der nächsten Landtagswahl gelegt. Der krisengeschüttelte VW-Konzern darf seine aus diverseren Skandalen rührenden Ladenhüter am BER abstellen. 8000 Neuwagen werden in den Parkhäusern zu bestaunen sein.

Franz Wiese, Mitglied im BER-Sonderausschuss des Landtages meint: „Mitten im Sommerloch wirft die Flughafengesellschaft eine Nebelgranate ab und viele Journalisten fallen darauf herein. Unterm Strich bleibt beim Leser hängen: Die Flughafengesellschaft tut etwas, um Geld zu verdienen und das Loch in der Kasse zu verkleinern. Doch das sind tatsächlich nur die berühmten ‚Peanuts‘. Der Flughafen hat einen riesigen Finanzbedarf. Über eine Milliarde hatte er sich gerade als Kredit besorgt, die sind auch schon fast wieder weg. Unter 400 Millionen waren beim letzten Kassensturz noch übrig. Und davon muss jetzt der durch Gerichtsbeschluss verschärfte Lärmschutz bezahlt werden und ein neues Terminal will der BER auch noch bauen. Diese eine Million an Parkgebühren fällt da gar nicht ins Gewicht. Woidke und seine Truppe freut es trotzdem, denn neben Umfragetief für Rot-Rot und dem Golze-Skandal sind die ausgelasteten Parkhäuser in Schönefeld mal gute Nachrichten. Aber auch nicht so gut, dass sie Rot-Rot noch retten könnten.“

Der eine, oder andere Abgeordnete der AfD Fraktion sieht in einem der größten Skandale der Bundesrepublik tatsächlich noch Licht am Ende des Tunnels. Viel interessanter aber, sind die Aussagen einiger Politiker der Altparteien hinter vorgehaltener Hand, die schon wissen, warum der Willy-Brandt-Flughafen nicht online gehen kann. Moskau lässt grüßen WEITER LESEN:

Advertisements

Kategorien:Politik

Tagged as: , ,

9 replies »

  1. nur mal nebenbei gesagt ich habe schon öfters gehört das dieser Flugplatz (Parkplatz) in Berlin unterhalb ausgebaut werden soll und dieser für den Fall X für die sogenannten Eliten und der USA Söldner genutzt zu werden . Der Bananenrepublik BRVD traue ich mittlerweile alle Schweinerein zu . Deshalb soll auch der Bahnhof Stuttgart 21 zum Transport für USA im Fall x für Rammstein ebenso genutzt wird . Was nicht ist kann nicht sein Fragen über Fragen !!!!!!!!!!!!!!

    Gefällt mir

  2. @Gaby Kraal:………die Überflugrechte über d. Sektoren müssen von den Siegermächten genehmigt werden, nicht nur von den Westmächten……….!😘

    Gefällt mir

    • Baugenehmigungen oder sonstwelche Genehmigungen, werden in der Regel vorher eingeholt. Hier haben skrupellose Geschäftemacher, die vollkommen vertrottelten und leider zu keinem Regress heranzuziehenden Politiker, vollkommen über den Tisch gezogen. Leider nur zum Schaden des kleinen Mannes. Der größte schwule Versager, Wowereit, läßt sich jetzt die Eier kraulen und lacht sich einen AST!

      Gefällt mir

  3. Für die Gelder sind 7 geheime Angriffspunkte voll ausgestattet hauptsächlich im Osten bis Kassel und unter dem BKA ein 160 m tiefer 5+ Sterne Bunker erinnert euch an die Sprenggeräusche, die man Nachts in diesem Gebiet gehört hat. Wir sollen ausgerottet werden, von unser eigenen Politiker aber die Polizei und das Militär auch es gibt auch Panzer in den Bunkern. Macht euch doch einfach mal schlau, es gibt von einer an Leukomie verstorbenen Projektleiterin aus der Ukraine eine Aussage

    Gefällt mir

  4. Hightech zählt in Deutschland 2018 nichts mehr, die Lanzlerette hat keine Digital-Strategie. Die soll erst eine Kommission erstellen.

    Aktuell sind nur Integration, Inklusion und Teilhabe von Ausländern.

    Tja, kein Wunder, wenn uns China eines Tages mal abhängt.

    Gefällt mir

  5. Durch meine Ausbildung damals, bin ich nichtmal mal mehr über BER verwundert.

    Mehrere unterschiedliche Firmen, die schlecht koordiniert und chaotisch miteinander agieren, da alle unterschiedliche Sprachen sprechen…
    Bauleiter, die geizig, selten anwesend sind und meist spät Ressourcen bestellen…
    Verlorene Pläne und Checklisten…
    Sowie realitätsfremde Ingenieure, die sich irgendein Mist zusammenkritzeln oder Spontanideen haben (Oh in den mit dicken Rohren zugebauten Raum sollen jetzt Leitungen hin!)die das gesamte Bauhaben ausbremsen…

    BER ist insgesamt ein technisches Armutszeugnis der westlichen Welt. Selbst die Ägypter hätten mit unserer Technik die Pyramiden schneller erbaut als wir einen dummen Flughafen. Wir sind einfach degeneriert.

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.