Politik

Habeck: Grüne „Macht Option“ nicht im Interesse Deutschland gefordert

robert-habeck-bundesvorsitzender-von-buendnis-die-gruenen

Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen fordert Machtoption gegen deutsche Interessen Quelle: Johannes Stein/dpa-Zentralbild/dpa

Bundesvorsitzender der Grünen Habeck: Grüne müssen „erkennbare Machtoption“ schaffen

Ein Jahr nach der befremdlichen Bundestagswahl, die eine zuvor abgewählte Große Koalition wieder auferstehen ließ, stehen die Grünen nach Ansicht ihres Bundesvorsitzenden Robert Habeck jetzt vor einer „strategischen Herausforderung“.

„Wir müssen eine erkennbare Machtoption schaffen, die nicht national oder antieuropäisch ist“, sagte Habeck gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Für ein Jamaika-Bündnis mit Union und FDP sieht er derzeit keine Chance, da die CSU in ihrem jetzigen Zustand kein Koalitionspartner sein könne. Er gehe derzeit aber auch davon aus, dass die Koalition aus Union und SPD bis 2021 durchhält, sagte Habeck. „Weil Ertrinkende sich aneinander klammern.“

Das die antideutsche linksgrüne Partei keine nationalen Interessen verfolgt, ist nichts neues. Wie Habecks „Machtoption“ allerdings konkret aussehen soll, und welchem tatsächlichen Interesse diese „grüne europäische Macht“ dienlich sein soll, erwähnte der „Stratege“ nicht.

Advertisements

Kategorien:Politik

Tagged as: , , ,

14 replies »

  1. Die geistig verwirrten und pädophil Veranlagten suchen die Option Macht; Gott bewahre! Diese Hohlkörper sollte man ebenfalls abschieben. Vorschlag: Steinbruch in Sibirien, daß Wort „Arbeit“ kennen diese verkrachten Existenzen nicht.

    Gefällt mir

  2. „Wie Habecks „Machtoption“ allerdings konkret aussehen soll, und welchem tatsächlichen Interesse diese „grüne europäische Macht“ dienlich sein soll, erwähnte der „Stratege“ nicht.“
    Wie soll er auch. Habeck ist ein Schaumschläger, dessen einziges Bestreben es ist, den Mainstream zu bedienen. Habeck ist ein Linkspopulist par excellence. Habeck steuert mit Göring-Eckardt das grüne Begleitschiff der GroKo. Da die SPD für Merkel innerhalb der GroKo nicht mehr regierungsfähig ist, haben diese Position jetzt die Grünen übernommen, wenn auch außerhalb der GroKo. Das zeigt auch die Stimmenwanderung von der SPD zu den Grünen. Merkel ist nicht mehr die Kanzlerin einer GroKo aus Union und SPD, sie ist Kanzlerin einer KroKo plus, die die Grünen mit einbezieht – zu Lasten der SPD. Manches,von den Grünen aufgeblasene Oppositionsgeschrei ist nur der politischen Schau geschuldet. Merkel und die Grünen sind ein Kopf und ein A… .

    Gefällt mir

  3. Die Grünen, auch Genderwahnsinnige genannt, sind so überflüssig wie die Pest.
    Die Grünen, ein Hort für Pädophile und Kiffer, haben noch nie etwas vernünftiges, was dem Souverän dient, bewerkstelligt!

    Gefällt mir

  4. Doktor der Philosophie, Themenbereich „literarische Ästhetizität“.Alles klar? Nicht? Kein Wunder. Romane zum Thema „Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Determination“. Genau die Voraussetzungen, die man braucht, um in der Politik und Parteienlenkung höchste Ämter zu bekleiden. Solche Leute befinden sich reihenweise in hohen und höchsten Ämtern . Angesichts dieser Umstände verwundert es nicht im geringsten, dass dieses Land nur noch den Bach runter geht. Das ist politisch so gewollt. Wir werden von Existenzen regiert, die das, wofür sie Verantwortung tragen ,wissentlich, systematisch und gewollt zerstören. Was sie auch noch richtig gut vergütet bekommen. Von Denjenigen, die sie belügen, verarschen, verhöhnen. Vom Steuerzahler. Ein Land, in dem wir gut und gerne leben.

    Gefällt mir

    • Dass die Grünen nicht alles vermögen erkennt man
      daran, dass sie es bis heute ja nicht geschafft haben,
      auch noch einen Lehrstuhl für empirische Pädophilie
      oder dergleichen als sinnvolle Studiendisziplin in der
      Hochschulwelt durchzusetzen. Und das ist auch gut
      so…

      Gefällt mir

    • Habeck ist einer der nur wenigen prominenten Grünen, die Pädophilie so nicht befürworten und die weitere ungebremste Zuwanderung rein privat ablehnen. Seine eigenen Kinder gehen auf die nun garantiert kanackenfreie Privatschule…

      Gefällt mir

    • Polizei und Justiz sind auch nur dafür da, die
      Dummen und Unbelehrbaren zu erziehen..
      und für die Intelligenz sind diese Institutionen
      per se einfach nur noch eine Zumutung und
      permanente Beleidigung ihrer Intelligenz…

      Gefällt mir

    • Gemessen an der Regelungswut müsste es sich bei
      dem Durchschnittsdeutschen um einen unethischen,
      tumben und bildungsfernen Analphabeten handeln…
      Das erklärt zumindest, warum die trotz Bildung noch
      Dümmeren sich für eine Elite halten, die man als nur
      einfacher Bürger gefälligst ständig zu hofieren habe…

      Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.