Merkels gewalttätige Fachkräfte

Wütender schwedische Minister besteht darauf, dass die EU Migranten der Dritten Welt in jeden Mitgliedstaat „erzwingt“

Im Vorfeld des informellen Gipfels in Salzburg hat der schwedische Staatschef Stefan Löfven wutentbrannt darauf bestanden, dass er sich für obligatorische Asylbewerberquoten einsetzen wird. Österreich erklärt diese Politik für tot.

„Ich werde weiterhin darauf drängen, eine Quote von Flüchtlingen zu akzeptieren, die nach Europa kommen, weil alle Länder eine Verantwortung haben, Asylbewerber aufzunehmen“, sagte der schwedische Premierminister wütend gegenüber Aftonbladet.

Der wohl hässlichste Schwede, den dieser Planet jemals erblickte und der irgendwie auch wie ein Perverser aussieht forderte übersetzt praktisch „lasst uns noch dümmer und brauner werden,“ denn wie erwiesen ist, mindern illegale Migranten aus den muslimischen Ländern die Intelligenz und erzwingen eine grau-braune Einheitsrasse ohne ethnische Unterschiede.


Advertisements

59 replies »

    • Angie,
      der Typ hat doch nur Angst, bei seinen Landsleuten als Vollidiot dazustehen, aber je mehr er sich aufspielt, desto mehr entblößt er sich.
      Die Schweden sind bekannt dafür, der EU aus der Hand zu fressen. Nur haben sie dieses Mal dabei zuerst die Arschkarte gezogen, wo sie sonst mit Fördergeldern für ihre Unterwürfigkeit entschädigt wurden, und wollen jetzt nicht als alleinige Verlierer dastehen. Ich werte seine Tobsucht als gutes Zeichen, denn es zeigt, dass für die anderen Europäer noch nicht alles verloren ist.

      Gefällt mir

    • Ja,Ja,Ja
      als Vorstufe für einen umfassenden „Bürger“ Krieg.
      1. und 2.Weltkrieg folgt nun ein dritter.
      Verheerend als Beschreibung bekommt nun eine neue Bedeutung.
      Was Schwerter, Kugeln und Bomben nicht geschafft haben wird nun mit einer direkten Verdrängung erreicht.
      Wie in allen Kriegen die Deutschland erleiden musste, sind die Anstifter wie auch die inneren Verräter ganz bestimmten Lagen zuzuordnen.

      Ein System das in 1871, man kann sagen weltweit , eingeführt wurde legte die Grundbedingungen wie Völker als Sachen d.h. total gegen deren Interessen missbraucht werden.

      Gefällt mir

  1. Dieser Schwede braucht, so wie es aussieht, nicht mehr dumm zu werden. Denn er ist schon dumm, dümmer geht‘s nicht mehr. Ob er braun ist, kann man anhand dieses Schwarzweißbildes nicht erkennen. Es ist jedoch viel einfacher und gesünder, wenn man, um eine braune Farbe zu bekommen ins Solarium geht. Außerdem muß ich ganz ehrlich sagen, die Schweden können soviel von diesem Müll aufnehmen wie sie wollen. Mich tangiert das nicht mal peripher, denn in der BRD wird das dank der VV nicht passieren denn wir werden uns wehren.

    Gefällt mir

      • Wie denn?
        Nun, die Frage hat hoffentlich zum Ziel aufzurütteln.
        Die jüngeren „deutschen Sabbelbürger“ sind kaum ernst zu nehmen, weil sie eine Meinungsangst haben. Lassen Sie Ihren Geist schweifen, dann versteht man dieses nur im Guten.
        Doch die Älteren, welche noch die Zeiten kennen in welchen Spiegel. Stern und Andere noch einigermaßen ernst zu nehmen waren miterlebten, müssen sich mit dem Gedanken vertraut machen: Ihr allein werdet dieses Land verteidigen müssen.
        Gegen Scharia und Globallisten und das geht nur mit den gleichen Mitteln wie diese kämpfen. Der vom Merkelapparat vorgeschriebene Hass des Staates auf alle Bürger die deutsch sein wollen, ganz klar bewiesen durch alle Nachrichtensender und deren
        angeschlossene Meinungsdiktatur- Sendungen.
        Es wird Zeit sich wie die Feinde zu Bewaffnen, da der „Staat“ dieses erlaubt, ist es auch bei den Verteidigern erlaubt.
        Hinzu kommt die Anwendung des Artikel 11? GG, in welchem es klar gefordert wird,
        Verteidigt EUER Land, denn islam und linke werden euch eiskalt abschlachten.
        Wer aufgegeben hat, sollte Andere nicht mit nach unten ziehen.

        Gefällt mir

      • @Mona Lisa

        Jep. – Würde mich auch interessieren. ;-))

        Übrigends hab‘ ich noch einen Antwort-Kommentar bzgl. der Sichtungen geschrieben bei dem betreffenden Blog.

        Gefällt mir

      • Ich würde ja hier einen Link posten, aber der dürfte gecancelt werden, darum bitte unter VV selbst informieren, denn das alles hier zu schreiben würde zu weit führen.

        Gefällt mir

    • @maja1112

      Zum einen ist das kein Schwarz-weiß-Bild, das sieht man an seinem Jacket. – Der Typ sieht ähnlich aus wie Annetta Kahane, die paradoxerweise alle „Weißen“ abschaffen möchte – nämlich weißer wie es weißer kaum geht – sogar mit einem Touch schweinchenrosa.

      Also wenn die Annetta die „Weißen“ abschaffen will, dann sollte sie erstmal ihr eigenes Spiegelbild betrachten, denn dann müsste sie konsequenterweise mit der Weißen-Ausrottung bei sich selbst anfangen. – Und sollte dieser Schwede genauso drauf sein, sollte er es ihr konsequenterweise gleichtun.

      Zu der meines Erachtens NWO-gesteuerten VV: lass‘ es bitte einfach stecken. – Die ist nur dazu da, die Leute davon abzuhalten, zu wählen und die AfD zu wählen.

      Gefällt mir

    • @maja1112

      Zu dem Schweden: es ist kein Schwarz-weiß-Bild, das sieht man schon an seinem Jacket. seiner Krawatte und auch an seiner Hautfarbe.

      Der gleicht vom Typ her Annetta Kahane, die ja offenbar die „Weißen“ ausrotten will aber selbst so weiß ist wie es weißer nicht geht – mit einem Touch schweinchenrosa. – So ist auch die Hautfarbe dieses Typen – und bei sehen irgendwie auch aufgequollen aus im Gesicht (und auch sonst).

      Na, jedenfalls sollte Annetta Kahane, bevor sie wieder mal die Ausrottung der „Weißen“ fordert, einen Blick in den Spiegel auf ihr eigenes Spiegelbild werfen und dann zu dem Schluss kommen, dass sie dann mit dieser Forderung der Weißen-Ausrottung konsequenterweise bei bzw. mit sich selbst anfangen müsste. – Sollte dieser Schwede derselben Meinung sein, sollte er ebenfalls mal einen Blick auf sein Spiegelbild wagen und es ihr dann konsequenterweise gleichtun.

      Zur meines Erachtens NWO-initiierten VV: Lass‘ es bitte einfach stecken. – Die VV wurde meines Erachtens von der NWO-Bande initiiert, um die Leute, die diesen ganzen Invasoren- und EU- Wahnsinn beenden wollen, vom Wählen und vor allem vom AfD-Wählen abzuhalten – denn all die Stimmen der NichtwählerInnen fehlen dann der AfD – wie wir es eindrücklich bei der BT-Wahl gesehen haben und dadurch kam und käme dann das NWO-Vasallen-Altparteienkartell wieder an die Regierung und könnte die NWO-Agenda weiter betreiben – wie bei der BT-Wahl geschehen.

      So oft Du hier diesen NWO-VV-Mist abläst, so oft demontiere ich ihn.

      Gefällt mir

    • Überhaupt nicht, er ist kinderlos und stirbt
      von alleine aus. Zudem beträgt seine noch
      vorhandene Restreichweite als Staatschef
      effektiv nur noch wenige Tage, da niemand
      einen MIgrationsbefürworter weiter toleriert,
      wollte er nicht parteipolitischen Selbstmord
      begehen…

      Gefällt mir

  2. Diese Forderung des Schwedischen Ministers – „dass alle Länder Europas eine Verantwortung haben zur Flüchtlingsaufnahme“- ist eine entlarvende Aussage! Die Vereinten Nationen forderten 2015 den Bevölkerungsaustausch „für Deutschland, Frankreich und Italien mit Migranten aus Nahost und Nordafrika mit der Begründung, „um Wirtschaftswachstum zu erzielen“ und die EU hat gleichzeitig mit der Barcelona-Deklaration 1995 bzw. 2009 verheimlichte EU-Vereinbarungen mit 10 asiatischen und nordafrikanischen Staaten (das Euromediterrane Abkommen) die „Unbehinderte Muslimische Einwanderung nach Europa 2 beschlossen!“ Meine Schlussfolgerungen dazu nach Kenntnis dieser veröffentlichten Unterlagen: Die UN und die EU sind fremdgesteuert und wollen die europäischen Länder und deren Wirtschaftskraft – mittels Flutung von ungebildeten oder kriminellen muslimischen Migranten zerstören. Das Endziel ist die sogenannte NWO mit allen bereits bekannten negativen Begleitumständen, wie z.B. RFID-Chip, Beseitigung der Weißen Rasse, Weltherrschaft des Mammon-Regimes u.a.m.

    Gefällt mir

    • @politikzweifler

      Ich hab’s ja schon vor einiger Zeit mal erläutert: – Niemand sollte glauben, dass die NWO-Bande diese von ihnen ebenfalls gehassten Muselmanen am Leben zu lassen beabsichtigen, sollten sie -was verhindert werden möge- ihre Funktion als menschliche Waffen gegen uns zu unserer Ausrottung erfüllt haben.

      Die luxuriöse Alimentierung ist jetzt die Bezahlung für diese Tätigkeit – sobald wir auf mit Glück noch auf natürliche Weise ausgestorben oder durch diese ausgestorben worden sein, hätte auch deren letztes Stündlein geschlagen.

      Die wären dann alle in dem kleinen geographischen europäischen Hexenkessel zusammengepfercht – was glaubt Ihr wohl, was die NWO-Bande dann tun würde?!

      Garantiert werden die die nicht aus ihren eigenen Mitteln bzw. überhaupt weiter alimentieren, sondern mit ein paar netten Atombömbchen kurzen Prozess mit denen machen und damit zugleich Ihr (H)armageddon beginnen.

      Das haben sie meines Erachtens zumindest vor – mögen allen guten Mächte und Kräfte der Erde und des ganzen Alls dies verhindern und sie endgültig in die „Büchse der Pandora“ zurückverfrachten – für immer.

      Die brauchen keine Menschen mehr als Sklaven – vielleicht ein paar Spezialisten für Robotik und Künstliche Intelligenz, um ihre Androidensklaven weiterzuentwickeln – aber garantiert keine Horden von minderbemittelten Irren.

      Gefällt mir

  3. Wer in einem muselmanisch versifften shithole Regierungscheffe ist, muss einen an der Klatsche haben, solch einen Schwachfug auch noch öffentlich zu äußern.
    Die Schweden kann keiner bedauern. They deserve both: muslim turds and Lövfen

    Gefällt mir

  4. Das sind die Typen vor denen mich meine Eltern in meiner Kindheit gewarnt hatten: So sieht ein typischer Kinderschänder aus. Und Kinderschänder brauchen stetigen Nachschub von Frischfleisch aus Afrika, Nahost und Fernost. Klar wohin die Reise mit Kinderschändern in Regierung, Verwaltung, Justiz geht.

    Gefällt 2 Personen

  5. Hm. Was sagt der da genau?! :

    „Lasst und noch dümmer und brauner werden, lasst uns jegliche Freiheit aufgeben ODER WIR WERDEN STERBEN.“

    WAS meint der damit genau. – Also er sagt damit aus, dass wir bzw. die Schweden bereits dumm sind und noch dümmer werden sollen. – Dann sagt er aus, dass wir bzw. alle Schweden bereits braun sind und noch brauner werden sollen. – Ob er nun dumm und braun gleichsetzt sei dahingestellt – kann man nur vermuten.

    Dann sagt er, dass wir bzw. alle Schweden jegliche Freiheit aufgeben soll(t)en, ansonsten WERDEN wir alle bzw. alle Schweden sterben. – Also haben wir bzw. die Schweden inklusive ihm selbst offenbar nur die Wahl zwischen „noch dümmer und brauner werden und jegliche Freiheit aufgeben“ und „Sterben“. – Was der da von sich gibt, lässt keine Alternative zu und er bezieht sich selbst in diese beiden Optionen ein.

    Vor allem bezieht er in dieses „…oder WIR WERDEN STERBEN“ sich selbst mit ein.

    Es erhebt sich dann doch die Frage, die ihm darauffolgend zu stellen wäre, „WARUM werden wir sterben, wenn wir uns weigern noch dümmer und brauner zu werden und jegliche Freiheit aufzugeben?“

    Das ist eine klare Drohung: „Entweder IHR werdet dümmer und brauner und gebt jegliche Freiheit auf – oder IHR werdet definitiv sterben.

    Da stelle ich mal wieder meine These auf, dass die NWO-Bande von eben diesem Annunaki-oder-wie-sie-auch-heißen-mögen-feindlichen-Außerirdischen gesteuert werden oder gar diese selbst in verkappter Form sind. – Diese Außerirdischen wiederum werden offenbar von den Archonten der Nag Hamadi-Rollen (identisch mit den Jinns im Koran) gesteuert.

    Und diese Außerirdischen wollen jetzt meines Erachtens die Erde für sich alleine – das wollten sie schon immer, aber das konnten sie noch nicht wegen der hohen Frequenz der Erde, denn sie sind extrem niederfrequent. – Deshalb müssen die Menschen und über die Menschen auch die Erde (der Erdgeist SOPHIA – sh. Nag Hamadi-Rollen) auf ihr niederfrequentes Niveau gebracht werden, weil sie sonst hier nicht einfach so leben können.

    Deshalb auch all die satanistischen Blut-Rituale von den sich hier Aufhaltenden, denn mit ihren Methoden bringen sie mittels Angst- und Hasserzeugung bei den Opfern diese und deren Blut in diese Niederfrequenz, von der sie sich ernähren, damit sie bis zur Erreichung des Endzieles der gesamten Negativierung der Menschheit und des Planeten hier leben und agieren können.

    Nun erheben sich wiederum die Fragen: „WARUM töten sie uns nicht gleich? – Warum scheint ihr vorerst primäres Ziel zu sein, uns dümmer und brauner und versklavt haben zu wollen?“

    Vielleicht DÜRFEN sie nach einem All-Kodex uns nicht selbst umbringen – nicht selbst Hand an uns legen, weil ihnen dann vielleicht jegliche Macht im All-Spiel genommen würde.

    Daher bringen sie uns seit sie uns aus der Retorte geschaffen oder durch Genmanipulation modifiziert haben in der Retorte dazu, uns gegenseitig umzubringen und die Erde mit unserem dann niederfrequenten hasserfüllten und angsterfüllen und leiderfüllten Blut zu tränken – so, wie sie bereits Kain und Abel auf fadenscheinige Weise gegeneinander aufgehetzt haben.

    Denn, wenn wir mal so biblisch fragen, WAS hat Kain schon getan? – Er war ein Landmann, ein Bauer und brachte „Gott“ seine erste Ernte und das steht nichts davon, ob die gut oder schlecht geraten war. – Nein, Kain brachte „Gott“ das, war er geben konnte als erste Ernte und genauso aus Liebe wie Abel als Schäfer „Gott“ die Erstlinge seiner Herde brachte – und da steht auch nicht, ob die wohlgeraten waren.

    Es gab also keinen einzigen plausiblen Grund für „Gott“, Kains Erntegabe zurückzuweisen und Abels Erstlinge anzunehmen – beide gaben, was sie aus ihrer Arbeit schöpften und gaben es beide wohl aus identischer Zuneigung zu „Gott“.

    Mit dieser fadenscheinigen unlogischen unbegründeten Entscheidung der Zurückweisung der Gabe des Kain säte „Gott“ wohl absichtlich Zwist zwischen ihnen und wies die Liebe Kains damit zurück. – Was geschehen kann, wenn aus verletzter Liebe Hass wird, sehen wir allerorts in der Welt.

    Und so treiben sie uns nun auf ihrer Zielgeraden immer weiter in den Hass, in die Spaltung und in die Dummheit und Armut, damit wir in der Folge in den Verteilungskämpfen wie die Tiere und schlimmer als die Tiere gegenseitig abschlachten und die ganze Erde mit unserem Blut tränken sollen bis alles in ihre extreme Niederfrequenz gewandelt sein soll – denn SIE dürfen es offenbar nicht selbst tun – WIR müssen es aus eigener Entscheidung uns gegenseitig antun.

    Gefällt mir

  6. Ach und noch was zu dem „Wir WERDEN sterben“:

    Sagte „Gott“ nicht auch zu „ADAM (dem Menschen) und EVA“ (dem Leben), dass SIE/ES nicht vom Baum der Erkenntnis essen dürften, weil sie sonst sterben würden?

    Also normale Eltern wollen ihre Kinder nicht dumm halten, sondern sie freuen sich, wenn sie lernen und viele Er-Kenntnisse erlangen.

    Nun, EVA (das Leben) ließ sich nun aber glücklicherweise doch von ihrer/seiner Neugier (ver-)leiten und aß trotzdem vom Baum der Erkenntnis und gab die Erkenntnis an ADAM (die Lebensform MENSCH) weiter, was dazu führte, dass sie begannen, ihren Horizont zu erweitern, statt wie von „Gott“ geplant, wie gefütterte aber dumm gehaltene Tiere im warmen Stall weiter im begrenzten !!! Garten Eden auf ihre Schlachtung zu warten.

    Zu „Gott“ dann mal die Frage: „Wie kann es sein, dass ein angeblich doch ausschließlich liebendes „Gott“-Wesen überhaupt von Gut und Böse weiß? – Wer nichts als Liebe in sich trägt und kennt, kann vom Bösen nichts wissen.

    Dazu auch als Quelle: „Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes“, BoD-Verlag, von Jutta Strack.

    Wir sind ebenfalls auf der Zielgeraden – auf der Zielgeraden zur Erlangung vollkommenen Bewusstseins – und daher sollten wir uns nicht in die Dummheit/Naivität zurückreißen lassen, sondern unseren Horizont jetzt bis zum Optimum erweitern zwecks Erlangung vollkommenen Bewusstseins, was diese NWO-Satanisten nebst diesen negativen Außerirdischen nebst diesen negativen Archonten unter allen Umständen verhindern wollen – eben auch mit der Drohung, dass wir alle sterben würden, würden wir uns unserer Degeneration/Rückentwicklung auf animalisch-bestialisches Niveau verweigern.

    Ist ADAM damals gestorben? – NEIN !!!

    Deswegen werden auch wir nicht sterben – wir werden alle erkennen, dass wir ewiges Leben sind.

    Was hat das Ganze noch mit braun zu tun? – Nun – diese Außerirdischen haben Menschen mehrerer verschiedener Gen-Stämme geschaffen (die 12 Stämme Abrahams) und wie wir sehen, haben sich offenbar die dunkelhäutigeren bis fast schwarzhäutigen Gen-Stämme mehrheitlich am wenigsten intellektuell entwickelt und kommen offenbar auch mehrheitlich nicht aus ihrem geistig begrenzten Hamsterrad heraus.

    „Braun“ wird von diesem Schweden und/oder. denen, die ihm stecken, was er zu tun und zu lassen hat, offenbar gleichgesetzt mit „dumm“.

    Gefällt mir

    • Nylama,
      mal angenommen, aus dem spricht tatsächlich die pure Verzweiflung, dann heißt das ziemlich eindeutig, dass Europa vom Tiefen Staat atomar bedroht wird, sich einer afroeuropäische Rassenvermischung und einer Diktatur zu beugen. Wenn es so wäre, dann könnte er aber nunmehr auch konkret sagen, wer hinter der Erpressung steckt, anstatt sich fürs Irrenhaus zu qualifizieren.

      Gefällt mir

      • So siehts aus !
        Der meint damit: Ist EUropa nicht willig, so brauchen wir Gewalt – mit andern Worten Krieg !
        So oder so ähnlich konnte man das schon aus den verschiedensten Globalisten-Mäulern hören. Die wollen uns schlicht erpressen.
        Ich für meinen Teil, würde es drauf ankommen lassen, allerdings gingen dann noch ein paar andere mit. Bei der „richtig gewählten Ort-Verschanzung“ würde es bestimmt eng werden im ZdJ-Büro, Bundestag, Kanzleramt, EZB-Türmchen usw., aber wat mutt, dat mutt !

        Gefällt mir

        • ML,
          von Krieg scheint er aber nicht zu reden. Es klingt mehr nach totaler Vernichtung ohne Chance auf Gegenwehr. Wer sich davor in Sicherheit bringen will, sollte ihn daher besser nicht mehr von der Seite weichen. Möglicherweise blufft er auch nur, damit die Angsthasen ihm nachlaufen.

          Gefällt mir

        • Richtig : Der und andere werden erpresst (Hollywood ist überall), seine Nerven liegen blank und deshalb malt er den Teufel an die Wand – Ja, ich glaube auch, er blufft !

          Gefällt mir

      • @merxdunix

        Das darf der nicht und braucht er auch nicht. – Die Aufgeklärten wissen es sowieso – das wissen die, und die anderen sollen schön weiter im Dunkeln tappen und würden es vermutlich sowieso nicht kapieren, selbst wenn ihre Vasallen es mit Mikrofonen auf allen Marktplätzen der EU herausschreien würden.

        Gefällt mir

        • Nylama,
          er wird daher wohl auch nicht die Penner ansprechen, die machen eh was er sagt, sondern gerade die Aufgeklärten und seine Widersacher. Na mal sehen, was demnächst noch so kommt.

          Gefällt mir

  7. Möge dieser schwedische Idiot seine Frau und seine Töchter (falls vorhanden) von vermuselten Pimperern und Nogger-Kralhorden flachlegen lassen, ansonsten kann er die messernden Flüchtilanten in seinen unschwedischen Axxxh einwandern lassen. Solche volksschädliche Halunken haben Schweden bereits abgemuselt, dass will er nun auch gern für ganz Europa. Ist wie in Deutschland, auch in Schweden regiert nur noch der asoziale Abschaum von der politischen und geistigen Resterampe.

    Gefällt 2 Personen

    • Dazu empfehle ich dir mal in die Suchmaschine „der westliche Selbsthass“ einzugeben, das führt zu plausiblen Erklärungen, warum Europa muslimisch wird, wenn wir Europäer nicht dagegen halten.

      Gefällt mir

  8. „“Mona Lisa
    22. September 2018 um 10:51

    Alter Mann, ich wollte von maja wissen, wie sich die VV wehren will und wann sie damit – womit auch immer – beginnen will. „“

    Wie würdest du dann aufräumen?

    Wenn man einen heruntergekommenen schmutzigen Raum wieder herstellen möchte, ist doch die erste Sache zu klären welche Beziehungen jemand zu diesem Raum hat; d.h. die rechtlichen Grundbedingungen geklärt und und entsprechend ausgerichtet werden.

    Es macht durchaus einen signifikanten Unterschied ob jemand als Einzelner oder als zusammengewürfelte Gruppe sich versucht die Verschmutzer zu entfernen/ aufzuräumen
    oder ob eine zielgerichtete versammelte Gruppe mit herausgearbeiteten rechtlichen Befugnissen sich meldet und ihre wahren Rechte einfordert. Rechtmäßigkeit bringt Wege einzugreifen

    Es geht hier um Kraft durch Einigkeit und einem soliden Fundament anerkannter Rechte.

    In einem Handelsrecht durchtränkten System gibt es keine juristisch einwandfreies Wesen von “ Governance“ es sei denn man mag und besteht auf Sklaverei.

    Natürlich kann ein Widerstand nicht ausgeschlossen werden.

    Welche Vorgehensweise hätte wohl die besten Möglichkeiten diese zu überwinden???

    Gefällt mir

  9. Dieser schwedische Minister ist einer von denjenigen die den globalen Migrationspakt wollen ( wie Deutschland, Frankreich und Brüssel) und vorantreiben, dieser Plan besagt das bis spätestens 2065 – 300 Millionen Afrikanern die Einwanderung erlaubt werden soll ( Rabatt-Process) und bis Ende 2018 wollen die UN-Mitgliedstaaten zwei neue Rahmenwerke erarbeiten – zu den 10 zehn Ziele des Migrationsplanes , die ab Juli 2018 verhandelt und am 10 und 11. Dezember 2018 in Marokko verabschiedet werden sollen , gehören folgende……… weiterlesen: Michael Mannheimer blog: Globaler Migrationpakt…….

    Nicht umsonst hat Merkel auf ihrer letzten AFRIKA -REISE schon Vorarbeit geleistet……nur das wird natürlich von den Massenmedien vertuscht.

    Gefällt 1 Person

    • Emma, die „VV“ ist die „Verfassungsgebende Versammlung“.
      Die haben keine Ahnung, welches Karren sie da ziehen.
      Aber es war klar : nach jeder Wahl sind sie plötzlich weg, und vor jeder nächsten, sind sie plötzlich wieder da.
      Ich jedenfalls, werde mich nicht noch mal zwei Jahre lang mit denen behaken. Soll jeder machen was er will, denen ist eh nicht mehr zu helfen.

      Gefällt mir

      • @Mona Lisa

        Jep. – Emma, die sind meines Erachtens NWO-initiiert und -gesteuert und nur dazu da, jeweils vor den Wahlen die Leute zum Nichtwählen zu bringen und sie vom Wählen der AfD abzuhalten, was einzig uns retten könnte.

        43 % der WählerInnen haben nicht gewählt und davon ein großer Prozentsatz der von dieser VV Irregeleiteten, die meinten und meinen, sie würden durch Nichtwählen das System ändern.

        Dass das Gegenteil der Fall ist, haben wir eindrucksvoll bei der BT-Wahl gesehen. Hätten die mal alle die AfD gewählt, sähe es für Deutschland und die EU inzwischen wohl um einiges besser aus – so ist es nur noch schlimmer geworden mit der erneuten GroKo und Konsorten.

        Ebenso bescheuert und NWO-gesteuert ist dieser NWO-New-Age-Quatsch, die den Leuten einreden, wenn sie wählen würden, würden sie ihre Stimme in der Urne beerdigen und hätten dann keine Stimme mehr. – Diese Irregeleiteten machten ebenfalls einen großen Prozentsatz der NichtwählerInnen aus, die dadurch die Wiederwahl der GroKo und Konsorten ermöglichten.

        Gefällt mir

        • Absatz 2 ist inhaltlich so kompletter Blödsinn,
          unwahr, und verneint die Erkenntnis, dass ja
          vor allem die wählen gehen, die noch „etwas“
          zu verlieren haben. Nichtwähler findet man ja
          in den untersten Schichten einer Gesellschaft
          vermehrt vor, so dass es ja auch kein Wunder
          ist, dass die SPD nicht von Arbeitern gewählt
          wird…gleichzeitig dürften annähernd 98% der
          Wahlberechtigten noch nie von der VV gehört
          haben, ob nun dieses Sammelbecken geistig
          „Behinderter“ irgendeinen Boykott propagiert
          hätte, davon wüssten ja höchstens 0,2 % der
          Bürger…

          Gefällt mir

  10. Gerade erst die Wahlen verloren und nun führt dieses linke Rumpelstilzchen einen ebenso linkenTanz auf. Man muss sich immer wieder fragen, was diese „Flüchtlings“-Enthusiasten für ihre dummen Sprüche bekommen. Was veranlasst jemanden, dessen Land derart von den „Flüchtlingen“ zerstört wurde, dass es kaum noch wieder zu erkennen ist, weiterhin auf diese „bunte“ Karte zu setzen? Nein, dieses leichte, fröhliche und offene Schweden von früher gibt es nicht mehr. Was mir bei den Wahlen – und nicht nur in Schweden – immer wieder auffällt ist, dass die Gegner dieser Massenimigration zwar an Zustimmung gewinnen, aber nie so viel, dass sie eine echte Chance für eine Politikänderung hätten. Wo sitzt die Regie, die es immer wieder fertig bringt, ihre Helfershelfer am Ruder zu halten? Ist es nicht hierzulande genau das Gleiche?

    Wer kann diesen transatlantischen Strippenziehern um Soros und Genossen Einhalt gebieten, bevor sie via Massenimigration Europa mit einem zerstörerischen Multikulturalismus überzogen haben? Einzig und alleine der Bürger, der Souverän. Aber der wird in einer Art und Weise von dem Politik/Medien-Kartell vorgeführt und desinformiert, dass er einfach nicht erkennt, wohin die Reise geht. Wenn er es dann irgend wann doch erkennt, wird es zu spät sein. Es ist schon traurig, dass der Bürger hierzulande über die staatliche Finanzierung der Antifa die Abschaffung Deutschlands mitfinanzieren muss.

    Gefällt 2 Personen

    • @Aufbruch

      Hier guckst Du:

      https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20180922322402694-infratest-umfrage-merkel-deutschland/

      Ob der nun hundertprozentig stimmt oder nicht – er spiegelt das wieder, was ich in meinem Mini-Städtchen mehrheitlich höre und was eben auch hier die Kommunalwahl wiederspiegelt, bei der die AfD nicht mal gelistet war/ist.

      WIR hier und noch einige andere – wenn auch noch lange nicht genug – lassen uns ja auch nicht von den MSM verblöden.

      Man kann die Schuld nicht nur auf die Verblödungsstrategien der MSM schieben – es liegt auch in der Verantwortung der Mehrheit der WählerInnen, ob sie sich davon verblöden lassen.

      Fast jede/r kann sich heutzutage über die MSM hinaus informieren und selbst die Ommas und Oppas, die noch fitt sind, haben meistens Kinder und Enkel, die ihnen beim Informieren im Internet helfen können und außerdem sehen die Leute es doch, wenn sie nur aus der Haustür auf die Straße gehen, was hier zunehmend im Land los ist.

      Also man kann nicht alle damit entschuldigen, dass sie von den MSM getäuscht werden – ein bisschen selber denken kann man wohl schon noch erwarten.

      Gefällt mir

    • … wenn die mal nur transatlantisch wären, dann wär’s ja noch zu händeln, aber so wird’s richtig happig. Das wird so happig, so happig war’s noch nie !

      Gefällt mir

  11. Boah nee, da ist er wieder, der westliche Selbsthass…

    Wenn ich diese Typen schon sehe dann bekomme ich Krätze.

    Noch mehr parallel Gesellschaften, arabische Großfamilien – die ganze Bezirke kontrollieren türkische Rocker Banden, Zwangshochzeiten, Zwangsbeschneidung, Friedensrichter, Frauenverachtung, Analphabetentum und Bildungsfeindlichkeit, Deutschenfeindlichkeit – wie man in Berlin unlängst eingeräumt hat, Salafisten, Islamisten und Gefährder…. Nee Leute, nicht mit mir, wir sind mit der Stasi Agitationsschwätzerin und den Kulturmarxisten in Deutschland und Europa genug gestraft.. 😠😤…, fehlt nicht mehr viel und Chemnitz gibt es deutlandweit…

    Schweden ist doch ein Ghetto aus Mittelalter und Kriminalität, was will uns diese Sau erzählen?

    Ploop.. Ploop und gut is…

    Gefällt 1 Person

  12. Der schwedische Premier sieht wirklich schlimm aus, dem möchte man als Kind nicht im Dunkeln begegnen. Ich tippe darauf, dass er ein brutaler Kinderschänder ist und als Kinderschänder in der Spitzenpolitik muss man eben das liefern, was die Auftraggeber verlangen. Es gibt wohl in der Politik kein besseres Erpressungspotenzial als das Schänden von unschuldigen Kleinkindern.

    Gefällt mir

  13. Hier der neueste Bericht von Benjamin Fulford und was mich bei ihm stutzig macht:

    https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2018/09/deutsch-benjamin-fulford-24092018.html

    „Die WDS hat auch vorgeschlagen, eine Zukunftsplanungsagentur einzurichten, um dabei zu helfen, eine Multi-Billionen-Dollar-Kampagne zu koordinieren, um Armut zu beenden, Umweltzerstörung zu beenden und auf verantwortungsvolle Weise unterdrückte Technologie zu veröffentlichen – insbesondere Technologie, die Unsterblichkeit für die möglich machen würde, die es wünschen.“

    Der letzte Teil hinter dem Gedankenstrich in diesem Absatz seines Berichtes ist es.

    Immer wieder in seinen Berichten geht es um diese Unsterblichkeit, die für ihn bzw. die WDS offenbar die physische Unsterblichkeit bedeutet, denn seelisch-geistig-energetisch sind wir sowieso unsterblich.
    Er und die WDS scheinen eine extreme Angst vor dem physischen Tod zu haben. – Für mich wäre es eine fürchterliche Vorstellung, dass da Leute ewig physisch leben würden – vor allem offenen und verkappte Tyrannen.

    Also dieses Ziel B. Fulfords bzw. der WDS macht mir diese ganze Organisation suspekt.

    Zudem wird sie dadurch für mich suspekt, dass sie mit der Kabale Vereinbarungen aushandeln wollen, was ein gewisses Vertrauen voraussetzt, was diese komplett verspielt hat.

    Mit dem „Teufel/Satan“ macht man keine Händel – und schon garnicht, wenn er sich bereits in Gänze offenbart hat. – Dem „Teufel/Satan“ kann man nicht trauen und sollte es auch nicht – er wird die erste Gelegenheit nutzen, die Vereinbarung/en zu brechen, wieder zu betrügen, zu belügen und vor Mord und Totschlag nicht halt zu machen. – Die WDS scheint auch nicht wirklich zu lernen oder will ihren eigenen „teuflischen“ Vorteil davon haben.

    Es ist doch klar, dass, sollten die Kabale zurückrudern, sich auf Vereinbarungen einlassen, sie es nur scheinbar tun, um ihren Kopf zu retten und bei nächster Gelegenheit ihre teuflische Agenda fortsetzen zu können.

    Bei diesem Fulford und der WDS ist daher meines Erachtens irgendwas oberfaul.

    Was meint Ihr dazu?

    Gefällt mir

BITTE HIER KOMMENTAR SCHREIBEN

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.